Anwendung und Umsetzung der LAGA M 20

Anbieter: Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler e.V.
Vom 23.06.2017 bis 23.06.2017
Für Böden, welche in der Bundesrepublik Deutschland wiederverwertet werden sollen, ist eine Beprobung und Einstufung des Bodenmaterials nach LAGA M20 notwendig. Die Umsetzung dieser Vorgabe obliegt den einzelnen Bundesländern, welche für den Vollzug verschiedenste länderspezifische Vorgaben gemacht haben. Insbesondere bei länderübergreifenden Projekten und Tätigkeiten ist es schwierig, die verschiedenen Regelungen auseinanderzuhalten.
Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen die korrekte Vorgehensweise für eine Probenahme nach LAGA M 20 und zeigt die verschiedenen Möglichkeiten zur Einstufung und Verwertung von Bodenmaterial und Abfall auf. Es wird die Abgrenzung zur Probenahme nach LAGA PN98 aufgezeigt und es werden die aktuellen Regelungen und Vorgehensweisen aller Bundesländer vorgestellt.
 
Schwerpunkte:
  • Grundlagen, Anwendungsbereich, Anforderungen
  • Planung der Probenahme
  • Verwertung von Bodenmaterial / Abfällen
  • Landesspezifische Anforderungen
  • Durchführung und Dokumentation der Probenahme
  • Bewertung der Ergebnisse
 
 

Kontaktdaten


Ansprechpartner:
Ute Büttgenbach
Telefon:
0228696601

Details der Fortbildung


Zielgruppe:
Mitarbeiter in Ingenieurbüros, Laboratorien, Recyclingunternehmen, Abfallverbänden, Umweltämtern, Vollzugsbehörden und Deponienbetreiber
Bereich:
Sonstiges
Maximale Teilnehmerzahl:
höchstens 25
Kosten:
258 €
Termin:
23.06.2017 - 23.06.2017
Anmeldeschluss:
26.05.2017
Dozent/Kursleitung:
Dr. Thorsten Spirgath
Veranstaltungsort:
53123
Bonn

Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler e.V.



Der Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler (BDG) e.V. vertritt seit über 30 Jahren die Belange von Geologen, Geophysikern, Mineralogen und weiteren Geowissenschaftlern der festen Erde in Deutschland. Neben der Sicherung der beruflichen Position seiner Mitglieder bietet der BDG eine Fülle von Serviceleistungen und Informationen. Der BDG bietet mit seiner Bildungsakademie Seminare rund um die Geowissenschaften an: www.die-ba-bdg.de.