Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Referent für Forschung und Verwertung (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.




Die Gemeinschaft zur Förderung der privaten deutschen Pflanzenzüchtung e. V. (www.gfp-forschung.de) mit Sitz in Bonn ist ein Zusammenschluss von 58 vorwiegend mittelständischen Pflanzenzuchtunternehmen in Deutschland. Sie stimuliert öffentliche Förderung und Sichtbarkeit der Pflanzen- und Pflanzenzüchtungsforschung und entwickelt gemeinsam mit den Mitgliedsunternehmen Forschungsstrategien und eine Agenda zur Pflanzenforschung. Gemeinsam mit Wissenschaftlern und Züchtern initiiert und begleitet die GFP Forschungskooperationen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir umgehend einen
 
Referenten für Forschung und Verwertung (m/w).
 
Ihr Aufgabenfeld

Information der Pflanzenzüchtungsunternehmen zu relevanten Forschungsthemen und öffentlich geförderten Programmen. Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der GFP durch Social Media Arbeit und die Verfassung von Presseinformationen über Pflanzenforschungs- relevante Themen. Sie pflegen dazu intensiven Kontakt zu den Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Zudem unterstützen Sie die Unternehmen in Fragen der vertraglichen Gestaltung von Forschungskooperationen und Verwertung und informieren zu neuesten Entwicklungen bei Patenten im Bereich der Grünen Biotechnologie.

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten
Studium der Agrar- oder Biowissenschaften mit molekularer Ausrichtung und Master- oder Diplomabschluss, vorzugsweise mit Promotion. Sie bringen bereits Erfahrungen im Bereich des Schutzes geistigen Eigentums mit oder zeigen große Bereitschaft, sich in diese Fragen einzuarbeiten. Zudem sind Sie interessiert an Wissenschaftskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Sie sind teamorientiert, kommunikationsfreudig, zeigen rhetorisches Geschick und überzeugen durch ein sicheres Auftreten. Wir erwarten zudem die Bereitschaft zu reisen sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine leistungsorientierte Vergütung. Wir sind ein kleines, sehr motiviertes Team mit flachen Hierarchien und einem außergewöhnlich positivem Arbeitsklima. Die Stelle als Referent(in) für Forschung und Verwertung ist unbefristet.Wenn Sie diese Herausforderung reizt und Ihr Profil zu unseren Anforderungen passt, schi­cken Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit Antworten zu folgenden Fragen: Wer sind Sie? Was haben Sie bisher gemacht? Warum sollen wir Sie einstellen? Was möchten Sie verdienen und wann können Sie bei uns anfangen?

Senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 04.05.2015 bitte per Email oder Post an:
Dr. Carl Bulich
Gemeinschaft zur Förderung der privaten deutschen Pflanzenzüchtung e. V.
Kaufmannstraße 71 - 73
53115 Bonn
E-Mail: carl.bulich@bdp-online.de

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
E-Mail: carl.bulich@bdp-online.de
Kontakt für Bewerbungen
Dr. Carl Bulich
Gemeinschaft zur Förderung der privaten deutschen Pflanzenzüchtung e. V.
Kaufmannstraße 71 - 73
53115 Bonn
E-Mail: carl.bulich@bdp-online.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Festanstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Nordrhein-Westfalen)
Arbeitsort
53115 Bonn
Fachgebiet
Agrarwissenschaften, Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN