Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Bereich Capacity Building (50%) EntgGr. 13 TV-L

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Am Institut für Gartenbauliche Produktionssysteme, Abteilung Systemmodellierung Gemüsebau ist eine Stelle als
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Bereich Capacity Building (50%) EntgGr. 13 TV-L
zum 01.02.2015 oder später zu besetzen. Die Stelle ist bis 31.01.2016 befristet.
 
Aufgaben
Der Aufgabenbereich umfasst die Teilprojektleitung „Capacity Building“ zu dem Forschungsprojekt „HORTINLEA“ (Horticultural Innovations and Learning for Improved Nutrition and Livelihood East Africa). Das Unterprojekt beinhaltet organisatorische und administrative Aufgaben, die der fachlichen und überfachlichen Qualifizierung der Doktoranden dienen. Im Fokus des Projektes „HORTINLEA“ stehen die Forschung, Forschungsausbildung und Vernetzungsaktivitäten zwischen den deutschen und afrikanischen Projektpartnern. Die Stelle ist zur Anfertigung einer Promotionsarbeit geeignet.
Sie führen für das Projekt "HORTINLEA" das Unterprojekt „Capacity Building“ organisatorisch und administrativ (unter Leitung der Verantwortlichen) durch. Dies beinhaltet
  • Kontakt, Planung und Organisation der Weiterbildungsmaßnahmen
  • Interne und externe Projektkommunikation
  • Implementierung und Pflege der externen Projektwebseite
  • Planung eines Alumni-Netzwerkes, Identifikation von Maßnahmen
  • Qualitätssicherungsmaßnahmen in der Weiterbildung
  • Veranstaltungskoordination, Erstellung von Präsentationen
  • Unterstützung der Projektleitung
Einstellungsvoraussetzungen
Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium (M.Sc. oder Diplom) in Bildungsökonomik, Erziehungs-, Wirtschaftswissenschaften, Agrarökonomie.
  • Kenntnisse im Bereich Landwirtschaft oder Gartenbau
  • Selbstständige  Arbeitsweise sowie ein sehr hohes Maß an Eigeninitiative
  • Kenntnisse im Bereich Web 2.0 Anwendungen / CMS
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 16.01.2015 an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Gartenbauliche Produktionssysteme
Abteilung Systemmodellierung Gemüsebau
Herrenhäuser Straße 2
30419 Hannover
 
Email: office@gem.uni-hannover.de
http://www.uni-hannover.de/jobs
 
Kontakt für Bewerbungen
Auskünfte bei Fr. Dr. Kunze [Tel.: 0511-762 4184/Email: kunze@gem.uni-hannover.de]

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Postdoc
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Niedersachsen)
Arbeitsort
30419 Hannover
Fachgebiet
Agrarwissenschaften
JETZT BEWERBEN