Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

1 Biologisch-technische/r Assistent/in (BTA) oder Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTLA)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Im Institut für Klinische Molekularbiologie (IKMB), im Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (ZMB), ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für zunächst 2 Jahre zu besetzen:
 
1 Biologisch-technische/r Assistent/in (BTA) oder Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTLA)
 
Das IKMB umfasst sechs verschiedene wissenschaftliche Plattformen (DNA-/Biobanking-Labor, Genotypisierung, Sequenzierung, Mikrobiologie, Zellbiologie und Expressionsbiologie) mit zurzeit 21 MTLA und BTA. Derzeit wird Verstärkung für den Zellbiologie-Laborbereich der funktionellen Genomik gesucht.
 
Die angewendeten Methoden umfassen ein breites Spektrum von zytologischen, molekularbiologischen und  proteinbiochemischen Arbeiten. Darüber hinaus werden Gewebeaufreinigungen sowie Isolierung und Kultivierung von Primärzellen durchgeführt.
 
Der sichere Umgang im Englischen ist erwünscht. Der/die Bewerber/in sollte ein hohes Interesse am gemeinschaftlichen Arbeiten und eine sehr gute Teamfähigkeit mitbringen. Weiterhin werden Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit vorausgesetzt. Wir bieten ein abwechslungsreiches und angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team mit der Möglichkeit zur Arbeit und Weiterbildung an modernsten Methoden der funktionellen Genomforschung.
 
Unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 8 TV-UKSH. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt die einer/s Vollbeschäftigten, zzt. 38,5 Wochenstunden, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
 
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
 
Das UKSH hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Männern sind daher besonders erwünscht.
 
Nähere Auskünfte erhalten Sie von Frau Tanja Klostermeier, Tel. 0431 597-5767 oder Frau Angelina Offt Tel. 0431 597-1333. Weitere Informationen über das IKMB und UKSH erhalten Sie auch unter www.ikmb.uni-kiel.de bzw. www.uksh.de. Ihre Bewerbung mit aussagefähigen und vollständigen Unterlagen richten Sie bitte an: t.klostermeier@ikmb.uni-kiel.de
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich digital an:
 t.klostermeier@ikmb.uni-kiel.de
Kontakt für Bewerbungen
 Ihre Bewerbung mit aussagefähigen und vollständigen Unterlagen richten Sie bitte an: t.klostermeier@ikmb.uni-kiel.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Schleswig-Holstein)
Arbeitsort
24105 Kiel
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN