Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

BTA, Laborant - Grundlagenforschung Entwicklungsbiologie (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die Arbeitsgruppe von Herrn Dr. Patrick Müller am Friedrich-Miescher- Laboratorium der Max-Planck-Gesellschaft in Tübingen sucht ab Juli 2015 eine/einen engagierte(n)

Biologisch-Technische(n)-Assistenten(in) (Vollzeit)

Unsere Arbeitsgruppe untersucht klassische entwicklungsbiologische Fragestellungen: Wie entsteht aus einer befruchteten Eizelle ein komplexes Lebewesen? Welche Moleküle sorgen dafür, dass aus identischen Vorläufern spezialisierte Zellen entstehen? Wir untersu­chen diese Fragestellungen mit Hilfe des Modellsystems Zebrafisch.
Weitere Informationen zu unserer Arbeitsgruppe und dem Umfeld finden Sie unter: http://www.fml.tuebingen.mpg.de/mueller-group
Zu Ihrem zukünftigen Arbeitsbereich gehören die Anwendung mole­kularbiologischer, zellbiologischer und biochemischer Techniken sowie die Labororganisation und Pflege von Fisch-Stämmen. Eine abgeschlossene Berufsausbildung als BTA (oder vergleichbar) ist Vo­raussetzung. Wir erwarten Interesse an der Grundlagenforschung, Teamgeist und ein hohes Maß an Kommunikations- und Organisations­fähigkeit. Die Stelle erfordert darüber hinaus solide Computerkenntnis­se (Excel, Word, DNA-Analyse-Software) sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift.
Wir bieten interessante Aufgaben in einem lernförderlichen Um­feld aus internationalen Wissenschaftlern. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes TVöD mit den Sozialleistungen entsprechend den Regelungen für den öffentlichen Dienst (Bundesdienst). Die Stelle ist bis Juni 2020 befristet. Die Max- Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. Mai 2015 mit den üblichen Unterlagen per E-Mail oder Post an:
Dr. Patrick Müller
E-Mail: pmueller@tuebingen.mpg.de
Friedrich-Miescher-Laboratorium der Max-Planck-Gesellschaft
Spemannstraße 39
72076 Tübingen
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector
JETZT BEWERBEN