Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die Universität Regensburg ist mit ihren über 20.000 Studierenden eine innovative und interdiszi­plinär ausgerichtete Campus-Universität mit vielseitigen Forschungsaktivitäten und einem breiten Studienangebot für junge Menschen aus dem In- und Ausland. Am Lehrstuhl für Experimentelle Medizin und Therapieverfahren ist eine Stelle als

MTA/ BTA

Ab 01.09.2015 in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die Stelle ist vorerst befristet für 1 Jahr. Eine Verlängerung ist jedoch möglich. Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Ihre Aufgaben:
  • Histologische Aufarbeitung von Gewebeproben (Paraffin- und Kryoschnitte)
  • Immunhistochemische Arbeiten (Färbungen an Zellen und Geweben)
  • Molekularbiologisches Arbeiten (DNA/RNA Extraktion, PCR)
  • Mitarbeit an Tierversuchen
  • Dokumentation und Auswertung der jeweiligen Versuche
Ihr Profil:
Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTA / MTLA / BTA. Grundlegende Englischkenntnisse und der Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen sind notwendig. Zielorientiertes, zuverlässiges und selbständiges Arbeiten, sowie Flexibilität und Teamfähigkeit werden erwartet.

Die Universität Regensburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein (nähere Informationen unter http://www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehin­derte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.
Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung, die Sie bitte bis zum 08.06.2015 einreichen.


 
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
per email (bevorzugt) oder per Post
Kontakt für Bewerbungen
Lehrstuhl für Experimentelle Medizin und Therapieverfahren
Herrn Prof. Dr. Christoph Klein
Sekretariat
Franz-Josef-Strauß Allee 11
93053 Regensburg
Tel. 0941/ 944-6720

stefanie.pausch@ukr.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Arbeitsort
93053 Regensburg
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Humanmedizin
JETZT BEWERBEN