Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Naturwissenschaftler, Biologe, Pharmazeut als Akademischer Rat - Molekulare Naturstoffforschung (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Am Institut für Pharmazeutische Biologie der Fakultät für Lebenswissenschaften der Technischen Universität Braunschweig ist ab 01.04.2015 die Stelle einer/eines

Akademischen Rätin / Akademischen Rates
 
zu besetzen. Gesucht wird eine hochmotivierte Persönlichkeit, die durch den Aufbau einer eigenständigen Arbeitsgruppe auf dem Gebiet der Molekularen Naturstoffforschung ihr wissenschaftliches Profil stärken möchte und an der Mitarbeit in der Lehre gemäß der Approbationsordnung für Apotheker sowie im Bachelor/Master-Studiengang Pharmaingenieurwesen interessiert ist. Die Stelle bietet die Möglichkeit zur Habilitation. Die Bereitschaft zur Einwerbung von Drittmitteln und zur interdisziplinären Zusammenarbeit in der Fakultät sowie in Forschungsverbünden wie dem Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik (PVZ) wird vorausgesetzt. Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Promotion. Erwünscht sind darüber hinaus Erfahrungen aus einer wissenschaftlichen Tätigkeit im Anschluss an die Promotion, möglichst im Ausland, sowie bei der Einwerbung von Drittmitteln. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Einstellung im Beamtenverhältnis auf Zeit für die Dauer von drei Jahren mit Verlängerungsoption für weitere drei Jahre.
 
Die TU Braunschweig strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb nachdrücklich qualifizierte Wissenschaftlerinnen zur Bewerbung auf. Frauen sollen bei gleichwertiger Qualifikation in der Regel vorrangig berücksichtigt werden. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt.
 
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Publikationsverzeichnis, Angaben zu bisher eingeworbenen Drittmitteln und zur bisherigen Lehrtätigkeit, Darstellung des Forschungskonzepts (maximal 2 Seiten)) werden bis 30.11.2014 erbeten an Prof. Dr. Ute Wittstock, Institut für Pharmazeutische Biologie, TU Braunschweig, Mendelssohnstr. 1, 38106 Braunschweig.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigte Bewerbung per Post.
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. Ute Wittstock
Institut für Pharmazeutische Biologie
TU Braunschweig
Mendelssohnstr. 1
38106 Braunschweig


Tel: 0531-391-5681

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Niedersachsen)
Arbeitsort
38106q Braunschweig
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Chemie, Pharma, Biotechnologie
JETZT BEWERBEN