Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Naturwissenschaftler, Ingenieur als GMP Compliance Manager - Biopharmaceuticals (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

GMP Compliance Manager (m/w) Manufacturing Compliance, Biopharmaceuticals, Sandoz GmbH Kundl

Aufgabengebiet

  • Etablierung, kontinuierliche Verbesserung und Harmonisierung von GMP-relevanten Abläufen für die Herstellbetriebe unter Beachtung bestehender Behörden- und Unternehmensrichtlinien und ihrer Aktualisierungen
  • Sicherstellung des Informationsflusses von GMP-Gremien und Qualitätssicherung zu den operativen Bereichen und Vertretung des Bereichs bei standortweiten GMP-Initiativen
  • Planung und Durchführung von „GMP Compliance Checks“ in den Herstellbetrieben
  • Pflege und Wartung zentraler Dokumente des Bereiches, wie z.B. Site Master File (SMF) oder Validierungsprogramme (VPRGs)
  • Vertreter der Manufacturing Compliance bei Behördeninspektionen oder Kundenaudits
  • Erstellung und Review von (zentralen) Arbeitsvorschriften und Risikobetrachtungen
  • Unterstützung bei der Organisation und Dokumentation von Anlagenqualifizierungen
  • Gegebenenfalls Expertenrolle für Reinigungsvalidierung

Qualifikationen

  • Ausbildung: naturwissenschaftliches oder technisches Studium der Chemie, Biologie, Verfahrenstechnik, Biotechnologie o.ä.
  • Sprachen: Deutsch / Englisch
  • Erfahrung: mehrjährige Erfahrung im GMP-Umfeld, idealerweise in der Herstellung biopharmazeutischer Wirkstoffe
Wir werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform vereinbaren. Darüber hinaus bieten wir Ihnen betriebliche Zusatzleistungen wie Erfolgsbeteilung, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrierechancen. Für Bewerberinnen und Bewerber aus Österreich sind wir gesetzlich verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben. Dieses liegt bei dieser Position bei EUR 40.729,36 brutto pro Jahr.

Ansprechperson: Angelika Öhre, HR Manager
Sandoz is an equal opportunity employer
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 162463BR