Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Technische Assistentin/Technischer Assistent

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Unsere Emmy Noether - Nachwuchsgruppe am Lehrstuhl für Zell- und Entwicklungsbiologie am LMU Biozentrum in Martinsried sucht zum 01.01.2015 eine/einen
 
Technische Assistentin/Technischen Assistenten. 

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in für zell- und molekularbiologische Forschungsarbeiten im Bereich der Zell- und Entwicklungsbiologie. Unsere Nachwuchsgruppe untersucht die molekularen Mechanismen der Zellteilung. Während der Zellteilung wird der Inhalt der Mutterzelle auf zwei Tochterzellen verteilt. Der letzte Schritt der Zellteilung ist die Zytokinesis, bei der sich die Mutterzelle physisch in zwei Tochterzellen teilt. Unterbleibt die Zytokinese, entstehen tetraploide Zellen, welche ein erhöhtes Risiko für onkogene Transformationen aufweisen. Als Mitglied einer internationalen Arbeitsgruppe werden Sie ein breites Spektrum an molekular- und zellbiologischen Methoden anwenden. Darüberhinaus werden Sie auch aktiv an der Forschungsarbeit unserer Gruppen teilnehmen und ein eigenes Forschungsprojekt bearbeiten.
 
Eine gute abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatl. gepr. Biologisch-, Medizinisch- oder Chemisch-Technischen-Assistentin/en setzen wir voraus. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen im Bereich der Molekularbiologie (PCR, Genotypisierung, Klonieren, etc) und Proteinbiochemie (Proteinisolierung, Immunpräzipitation, Western Blot, etc). Für das Ansetzen von Kulturmedien und Pufferlösungen sind zudem chemische Grundkenntnisse notwendig. Kenntnisse verschiedener Mikroskopiertechniken und Bildverarbeitung sind von Vorteil. Wir arbeiten mit verschiedenen Modellorganismen, z.B. dem Nematoden C. elegans und Zellkultur. Ein umfangreiches biologisches Hintergrundwissen ist daher von Vorteil. Selbstständiges Arbeiten, Organisationstalent, Teamfähigkeit und ein sicherer Umgang mit MS-Office sowie sehr gute Englischkenntnisse sind weitere Vorraussetzungen.
 
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Eingruppierung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Die vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Referenzen) senden Sie bitte bis 17. Oktober 2014 an nebenstehende Adresse.
Kontakt für Bewerbungen
Dr. Esther Zanin, Lehrstuhl für Zell- und Entwicklungsbiologie B02. 063, Großhaderner Str. 2, 82152 Planegg-Martinsried

oder

zanin@bio.lmu.de.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Arbeitsort
82152 Martinsried b. München
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN