Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Technische/n Assistent/in (100%)

Die CellNetworks Deep Sequencing Core Facility der Universität Heidelberg sucht
 
eine/einen Technische/n Assistent/in (100%)
 
mit Erfahrung in molekularbiologischen Arbeiten mit DANN und RNA zur Durchführung und Auswertung von Forschungsexperimenten zum nächst möglichen Zeitpunkt.
 
Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als BTA, CTA oder MTA, Berufserfahrung, sehr gute Englischkenntnisse, sowie Freude selbstständig zu arbeiten und Serviceleistungen im Rahmen einer Core Facility zu erbringen.
 
Ihr Aufgabengebiet umfasst
  • Herstellung von Genom-Bibliotheken (Tier, Pilz, Pflanze)
  • Pipettieren im Hochdurchsatz
  • Optimierung von Protokollen
  • Qualitätskontrollen von Proben und Daten
  • Kundenmanagement, Proben-Buchführung
 
Unsere Anforderungen sind
 
  • abgeschlossene Ausbildung als BTA, CTA oder MTA mit Erfahrung in der industriellen oder akademischen Forschung
  • Kundenorientierung
  • Organisationstalent
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • sehr gute Kenntnisse in Englisch und MS Office
 
Vorteilhaft ist Erfahrung mit den Methoden von Library Präparation und Deep Sequencing.
 
 
Wir bieten ein stimulierendes Umfeld innerhalb des Exzellenzclusters der Universität Heidelberg und im Schnittpunkt zahlreicher international renommierter Institute der Lebenswissenschaften. Der Arbeitsort wird das BioQuant Zentrum sein. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.10.2017  befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
 
Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per email bis 20. Mai 2015  an: Herrn David Ibberson, deepseq@bioquant.uni-heidelberg.de; postalisch CellNetworks Deep Sequencing Core Facility, Im Neuenheimer Feld 267, 69120 Heidelberg.
Wir bitten um Verständnis, dass eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.
 
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Vorzugsweise per E-Mail an deepseq@bioquant.uni-heidelberg.de.
Kontakt für Bewerbungen
Herrn David Ibberson, deepseq@bioquant.uni-heidelberg.de; postalisch CellNetworks Deep Sequencing Core Facility, INF267, 69120 Heidelberg.
Wir bitten um Verständnis, dass eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Exzellenzcluster CellNetworks

Cluster of Excellence Cellular Networks: From Molecular Mechanisms to Quantitative Understanding of Complex Functions

Mehr über die Exzellenzcluster CellNetworks

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: