Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Technischer Assistent, Laborant - Tumorbiologie, Zell-, Molekularbiologie (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Georg-Speyer-Haus, Institut für Tumorbiologie und Experimentelle Therapie (Direktor: Prof. Dr. Florian Greten) in Frankfurt ist ein akademisches, gemeinnütziges Institut, das von dem Bundesministerium für Gesundheit und dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst unterstützt wird.

Das Georg-Speyer-Haus, Institut für Tumorbiologie und experimentelle Therapie betreibt onkologisch ausgerichtete Forschung, mit dem Ziel, die molekularen und zellulären Grundlagen der Tumorentstehung zu verstehen. Ein besonderer Schwerpunkt des Instituts liegt auf der Analyse und der Interaktion der verschiedenen Zelltypen im Tumorgewebe, dem sogenannten Tumormikromilieu.

Für den Aufbau und zur Unterstützung ihrer Arbeitsgruppe sucht Dr. Hind Medyouf
ab sofort ein/en technische/n Assistent/in (BTA, MTA) in Vollzeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Projektorientierte Mitarbeit
  • Verarbeitung von primären Patienten-, sowie Mausproben
  • molekulare Klonierungen
  • Organisation der Mausstämme
  • DNA/RNA Aufreinigung
  • Zellkultur (S1 und S2)
  • allgemeine Organisation des Labors
    • Bestellungen
    • Einhaltung, Kontrolle und Dokumentation gesetzlicher Vorschriften
Erfahrungen mit Durchflusszytometrie, Kultivierung primärer Zellen und tierexperimentellen Arbeiten wären von Vorteil, können jedoch bei qualifizierten Bewerbern auch vor Ort ausgebildet werden.
Da wir ein internationales Team in einem deutschen Institut sind setzen wir eine gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift voraus.
Wir bieten:
  • Gute Karriereentwicklung durch Seminare, Kurse und regelmäßige wissenschaftliche Diskussionen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlern unserer Gruppe und aktive Mitarbeit an aktuellen Forschungsprojekten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahre befristet
  • Behinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt

Wenn Sie ein/e hochmotivierte/r und verantwortungsvolle/r Bewerber/in mit hervorragenden kommunikativen und zwischenmenschlichen Kompetenzen sind und Sie in einer freundlichen und internationalen Umgebung arbeiten möchten, dann richten Sie Ihre online Bewerbung mit Lebenslauf unter Angabe von 2 Referenzpersonen bis spätestens 15.02.2015 an:

Dr. Hind Medyouf
Georg-Speyer-Haus
Paul-Ehrlich-Str. 42-44
60596 Frankfurt am Main
Medyouf@gsh.uni-frankfurt.de

(Bewerbungen gerne auf Deutsch oder auf Englisch)
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte per E-Mail
Kontakt für Bewerbungen
Dr. Hind Medyouf
Georg-Speyer-Haus
Paul-Ehrlich-Str. 42-44
60596 Frankfurt am Main
Medyouf@gsh.uni-frankfurt.de
(Bewerbungen gerne auf Deutsch oder auf Englisch)

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Hessen)
Arbeitsort
60596 Frankfurt am Main
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Chemie
JETZT BEWERBEN