Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

wiss. Mitarbeiter/in

Stellenausschreibung Reg.-Nr.:  125/2015
Im Rahmen eines Drittmittelprojektes ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung Humanernährung der Biologisch-Pharmazeutischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena 

die Stelle einer/sWissenschaftlichen Mitarbeiterin/s (AZ 50 v. H.)
zu besetzen.
 
Das Institut für Ernährungswissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist gut in ein interdisziplinäres Umfeld der Biologisch-Pharmazeutischen Fakultät eingebettet, besitzt eine moderne Infrastruktur für Forschung und Lehre und arbeitet an aktuellen Aspekten der Ernährungsforschung. Am Institut studieren durchschnittlich 500 Studierende im Bachelorstudiengang "Ernährungswissenschaften" und dem Masterstudiengang "Molecular Nutrition". Weitere Informationen zur Arbeitsgruppe finden Sie unter http://www.uni-jena.de/humanernaehrung.
 
Qualifikationsanforderungen:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Biowissenschaften
  • Spaß an Lehre und Forschung
  • Teamfähigkeit
  • wünschenswert sind zellbiologische Fachkenntnisse und Kenntnisse der Tumorbiologie
 
Schwerpunktaufgaben:
  • Unterstützung des Abteilungsleiters in Forschung (Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten) und Lehre (im Bereich Ernährungswissenschaften) sowie die Mitarbeit bei Verwaltungsaufgaben
 
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:
  • Tätigkeit in einem kleinen, innovativen Arbeitsteam
  • Umsetzung von eigenen Ideen
  • Vereinbarung von flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
     
Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2016; eine Verlängerung ist bei Projektverlängerung möglich. Es handelt sich um eine halbe Stelle. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen oder weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Thierbach per E-Mail oder telefonisch (03641-9 49634) gern zur Verfügung.
 
Bewerbungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen sind ausschließlich als pdf-Dokument bis zum 19. Juli 2015 zu richten an: rene.thierbach@uni-jena.de.
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
rene.thierbach@uni-jena.de
Kontakt für Bewerbungen
rene.thierbach@uni-jena.de
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 125/2015

Über Friedrich-Schiller-Universität Jena

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine klar konturierte klassische Universität, die sich in zehn Fakultäten aufteilt. In Jena ist nichts weit. Man kann im Grünen wohnen und in wenigen Minuten in der City sein – und umgekehrt. Die Grenzen sind fließend – urban wie intellektuell. Denn kurze Wege gibt es in Jena auch im übertragenen Sinne: durch...

Mehr über die Friedrich-Schiller-Universität Jena

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: