Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Wissenschaftler/in Krebsgenomanalyse

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Blackfield ist ein dynamisch wachsendes Biotechnologieunternehmen, das Pharmafirmen bei der Entwicklung von innovativen Krebsmedikamenten unterstützt. Für den Aufbau unserer Diagnostiksparte New Oncology (www.newoncology.com) suchen wir Verstärkung am Standort Köln.

Die von New Oncology angebotene Diagnostik eröffnet Krebspatienten maßgeschneiderte Therapieoptionen mit besseren Behandlungserfolgen. Unsere Dienstleistungen basieren auf modernsten molekularpathologischen Methoden, die eine präzise und umfassende Analyse der genetischen Veränderungen im Tumorgewebe des Patienten ermöglichen. Anhand dessen kann ermittelt werden, ob geeignete zielgerichtete Therapien verfügbar sind oder der Patient im Rahmen einer klinischen Studie mit experimentellen Wirkstoffen behandelt werden kann. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Wissenschaftler/in für die Analyse und Interpretation komplexer genomischer Daten sowie die Annotierung von Genomdaten unter Verwendung öffentlich zugänglicher Datenbanken, wie zum Beispiel UniProt oder TCGA.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört es, die genomischen Daten von Patienten auszuwerten und mit den klinischen Informationen zu korrelieren. Somit  unterstützen Sie die Befundung durch unseren Pathologen und die Auswahl der für den jeweiligen Patienten besten geeigneten zielgerichteten Therapie. Darüber hinaus suchen Sie nach neuen Genveränderungen, um die Wirksamkeit von zielgerichteten Therapien oder Wirkstoffresistenzen vorherzusagen. Um unser gegenwärtiges Methodenspektrum weiter zu optimieren, arbeiten Sie eng mit Ihren Kollegen/innen aus den Fachbereichen Krebsgenomforschung, Computational Biology, Medizin und Molekularpathologie zusammen.Als unser ideale/r Kandidat /in verfügen Sie über:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Biologie, Biochemie oder Medizin mit Schwerpunkt Krebsgenomforschung,
  • fundiertes, aktuelles Wissen auf den Gebieten Krebsgenomik und personalisierte Medizin,
  • sicheren Umgang mit klinischer-medizinischer Nomenklatur im Bereich Onkologie,
  • die Fähigkeit, wissenschaftliche Fachliteratur kritisch zu interpretieren und aufzubereiten,
  • eine strukturierte Arbeitsweise mit hoher Aufmerksamkeit für wissenschaftliche Details,
  • Erfahrungen im Umgang mit großen Datensätzen,
  • Kenntnisse über Methoden zur statistischen Datenauswertung,
  • grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken.

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Email an: jobs@blackfield.de. 
Kontakt für Bewerbungen
Ihr Ansprechpartner ist Dr. Andreas Jenne, Vorstand Blackfield AG.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Festanstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Nordrhein-Westfalen)
Arbeitsort
51105 Köln
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN