Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Doktorand/in - Pflanzliche Biotechnologie

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

PFLANZLICHE BIOTECHNOLOGIE IST IHR THEMA?
DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MOLEKULARBIOLOGIE UND ANGEWANDTE OEKOLOGIE IME BIETET IHNEN AB DEM 01.01.2017 AM STANDORT MÜNSTER IM BEREICH MOLEKULARBIOLOGIE EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

DOKTORAND/IN - PFLANZLICHE BIOTECHNOLOGIE

Das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME am Standort Münster bietet eine innovative Forschungsplattform zur verbesserten Nutzung pflanzlicher Rohstoffe. Ein Forschungsschwerpunkt der Abteilung der Funktionellen und angewandten Genomforschung ist die molekulare Analyse der Blütenentwicklung. Auf molekularer Ebene wird hier gezielt auf das Wachstum von Pflanzen Einfluss genommen, um beispielsweise deren Biomasseproduktion zu steigern. Dabei liegt der Fokus der Forschung auf der Blühzeitpunktkontrolle des Russischen Löwenzahns (Taraxacum koksaghyz), der ein großes Potenzial als alternative Kautschukquelle birgt.

Ihr Aufgabengebiet:
Im Mittelpunkt Ihrer Arbeit steht die Identifizierung und funktionelle Aufklärung von Schlüsselregulatoren der Blühzeitpunktkontrolle im Russischen Löwenzahn (Taraxacum koksaghyz). Kreuzungen ausgewählter Pflanzen, pflanzenphysiologische Experimente, PCR-basierte Methoden, molekulare Klonierungen, Transformation verschiedener Organismen (Pflanzen, Hefe, Bakterien) sowie phänotypische Analysen transgener Pflanzen sind Teil der Methodik, die angeboten und gefordert wird.

Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossenes Biologie/ Biotechnologie-Studium
  • Team- und Begeisterungsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten und Lernfähigkeit, sowie eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung in den Techniken der molekularen Klonierung und pflanzlichen Zellkultur/Pflanzentransformation
  • EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)
Was Sie erwarten können
Fraunhofer steht für angewandte Forschung. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. An der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft bietet Fraunhofer ein breites Spektrum an Tätigkeitsfeldern. Dies ist geprägt von einem Klima, das Kreativität und Individualität fördert und damit die eigene Entfaltung und Karriereentwicklung ermöglicht.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist auf drei Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online, durch einen Klick auf den orangenen "Bewerben"-Button. Aus Gründen des Umweltschutzes wird gebeten von Papierbewerbungen abzusehen.
Kontakt für Bewerbungen
Bei Fragen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Noll (gnoll@uni-muenster.de).

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Nordrhein-Westfalen)
Arbeitsort
48143 Münster
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences