Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Doktorandin/Doktorand

Am Institut für Virologie und Zellbiologie der Universität zu Lübeck (Direktor: Univ.-Prof. Dr. N. Tautz) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der AG von Prof. Dr. Stefan Taube die Position
 
einer Doktorandin / eines Doktoranden
 
vorerst für die Dauer von 3 Jahren zu besetzen. Der Umfang der Tätigkeit beträgt im 1. Jahr 50 Prozent, ab dem 2. Jahr 65 Prozent einer Vollzeitbeschäftigung.
 
Thema der Arbeit sind DFG geförderte Untersuchungen zur Rolle von Glykanen bei der Norovirus Infektion. Ein langfristiges Ziel ist es grundlegende Mechanismen der Virus Glykanbindung  zu verstehen und dies als mögliches Target für antivirale Intervention zu etablieren. Unser Labor hat Erfahrung in humanen und murinen Norovirus Infektionssystemen, Kohlenhydratrezeptor-Wechselwirkungen sowie Strukturanalyse von Proteinen.
 
Wir bieten ein interessantes, interdisziplinäres Forschungsthema mit biomedizinischer Relevanz in einem interaktiven wissenschaftlichen Umfeld, einschließlich Kooperationen mit nationalen und internationalen Partnern, auf internationaler Ebene. Das Projekt ist eingebettet in die DFG-Forschergruppe Glycans Controlling von Non-Enveloped Virus Infections (FOR2327 "VIROCARB") und bietet ein hervorragendes Umfeld für die Zusammenarbeit mit Kommilitonen und Gruppenleitern. (Siehe http://www.virocarb.de für Details)
 
Wir suchen eine hochmotivierte Person, die gerne Teil unseres jungen Teams ist, die unsere Leidenschaft für Forschung und Wissenschaft teilt und neue Herausforderungen anstrebt.
 
Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium, Fachrichtung Molekular Biologie, Molecular Life Sciences, Biochemie, Mikrobiologie/Virologie oder eines verwandten Studiengangs. Selbständiges Arbeiten im Team sowie ein hohes Maß an Engagement werden erwartet. Eingehende Kenntnisse in molekularbiologischen Grundtechniken werden vorausgesetzt. Erfahrungen in der Kultivierung eukaryotischer Zellen, Virus Vermehrung und Titration, Proteinexpression, sowie Kleintiermodellen sind von Vorteil.
 
Die Eingruppierung erfolgt nach Maßgabe der Tarifautomatik bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe E13 TV-L. Eine endgültige Stellenbewertung bleibt vorbehalten.
 
Die Universität ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Frauen werden daher bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
 
Die Universität setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Für weitere Auskünfte wenden sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Taube, Email: taube@vuz.uni-luebeck.de, Tel.: 0451/3101-4020.
 
Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten hiervon abzusehen.
 
Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.
 
Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte bis 31.12.2016 (Posteingang) unter Angabe der Kennziffer 1063/16 an:
 
Universität zu Lübeck • Der Präsident • Dezernat Personal •
Ratzeburger Allee 160, 23562 Lübeck

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
 
Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte bis 31.12.2016 (Posteingang) unter Angabe der Kennziffer 1063/16 an:
Universität zu Lübeck • Der Präsident • Dezernat Personal •
Ratzeburger Allee 160, 23562 Lübeck
Kontakt für Bewerbungen
 
Für weitere Auskünfte wenden sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Taube, Email: taube@vuz.uni-luebeck.de, Tel.: 0451/3101-4020.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Schleswig-Holstein)
Arbeitsort
23562 Lübeck
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN