Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Material surface charges and their influence on cell physiology and morphology

 Universität Rostock  Rostock
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand) (w/m) - 224 W/2017

Zur Verstärkung unseres Teams im Arbeitsbereich Zellbiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeitbeschäftigung (25,35 Std./Woche), befristet bis zum 30.06.2021 und vergütet nach dem TV-UMN einen

wissenschaftlichen Mitarbeiter (Doktorand) (w/m).

Ausschreibung Nr. 224 W/2017
Ausschreibungsende: 03.07.2017
(vorbehaltlich der Finanzierung über Drittmittel)

Die Forschungsarbeit findet im Rahmen des Teilprojekts A03 „Material surface charges and their influence on cell physiology and morphology“ des DFG-Sonderforschungsbereiches (SFB) 1270 ‘Elektrisch Aktive Implantate‘ ELAINE statt. Siehe www.elaine.uni-rostock.de für weitere Informationen.
Dieses interdisziplinäre Projekt soll Erkenntnisse zur dynamischen Regulation von Zellen auf chemisch modifizierten Materialoberflächen und im elektrischen Feld liefern.
Ihre AufgabenWir suchen eine analytisch denkende und engagierte Persönlichkeit mit Freude an interdisziplinärer Teamarbeit (Medizin, Biologie, Elektrotechnik, Chemie) und selbstständigem Arbeiten.

Qualifikation
  • sehr guter Abschluss in Biotechnologie, Biologie, Biochemie oder Medizin
  • Fachliche Voraussetzung sind sehr gute Erfahrungen in der Kultivierung von humanen Zellen und Kenntnisse aktueller molekularbiologischer (z.B. real time-PCR, Western Blot)
  • zellbiologischer Techniken (z.B. Konfokal-Mikroskopie, Durchflusszytometrie, Rasterelektronenmikroskopie)
  • Kenntnisse in Statistik
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache sind zwingende Voraussetzung
Wir bieten Ihnen
  • attraktives wissenschaftliches Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge
  • Nutzung eines Jobtickets
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungskosten werden entsprechend geltender Regeln des Landes Mecklenburg-Vorpommern nicht übernommen. 
 
Kontakt für Bewerbungen
Frau Prof. Dr. B. Nebe
Projektleiterin und Leiterin Arbeitsbereich Zellbiologie
0381 494 7771
Universitätsmedizin Rostock
Geschäftsbereich Personal und Recht
Postfach 10 08 88
18055 Rostock
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Ausschreibung Nr. 224 W/2017

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: