Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

wiss. Mitarbeiter/in (Biologie)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften
 
An der Fachrichtung Biologie, Institut für Mikrobiologie, ist an der Professur für Mikrobielle Diversität zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
 
wiss. Mitarbeiter/in
 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)
 
mit 65 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, zunächst befristet für 33 Monate (Beschäftigungsdauer gem. § 2 WissZeitVG), zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion).
Aufgaben: In dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekt sollen Sie den Mechanismus des co-translationalen Einbaus der ungewöhnlichen Aminosäure Selenocystein in strikt anaeroben methanogenen Modell-Organismen aufklären. Die eingesetzten Methoden umfassen ein weites Spektrum moderner genetischer, physiologischer, biochemischer und molekularbiologischer Methoden. Die Professur ist für anaerobes Arbeiten hervorragend ausgestattet. Die Möglichkeit zu nationalen und internationalen Kooperationen ist gegeben.
Voraussetzungen: erfolgreicher wiss. HSA in Mikrobiologie, Biologie, Biochemie oder in einer verwandten Disziplin; Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement. Wir suchen eine/n hochmotivierte/n Wissenschaftler/in mit Erfahrung in mikrobiologischen, biochemischen und molekularbiologischen Arbeitstechniken. Erfahrungen im Umgang mit strikt anaeroben Mikroorganismen sind erwünscht.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 10.08.2015 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) unter Angabe der Kennziffer MiDiv15 an: TU Dresden, Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften, Fachrichtung Biologie, Institut für Mikrobiologie, Professur für Mikrobielle Diversität, Herrn Prof. Dr. Michael Rother, 01062 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
postalisch
Kontakt für Bewerbungen
TU Dresden, Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften, Fachrichtung Biologie, Institut für Mikrobiologie, Professur für Mikrobielle Diversität, Herrn Prof. Dr. Michael Rother, 01062 Dresden

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01069 Dresden
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Chemie
JETZT BEWERBEN