Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in) - 50 %

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Technische Universität Darmstadt
Fachbereich Biologie


Im Fachgebiet Mikrobielle Energieumwandlung und Biotechnologie (Prof. Dr. Jörg Simon) ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als
 
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in) – 50% 

in einem zunächst auf 3 Jahre befristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem TV-TU (Entgeltgruppe E13).
 
Ihre Aufgaben:
Schwerpunkt der Tätigkeit sind Forschungsaufgaben auf dem Gebiet des dissimilatorischen Stickstoff-Stoffwechsels von anaeroben und fakultativ aeroben Bakterien. Insbesondere soll der Metabolismus von Distickstoffmonoxid (Lachgas) in Bakterien untersucht werden. Lachgas ist das drittwichtigste Treibhausgas und am Abbau der Ozonschicht der Erde beteiligt. Die enzymatische Reduktion von Lachgas zu Distickstoff wird nur von Bakterien katalysiert. In dem Projekt sollen die enzymatischen Grundlagen der Bildung und des Verbrauchs von Lachgas im bakteriellen Metabolismus anhand von Nitrat-ammonifizierenden Modellorganismen untersucht werden. Es kommen mikrobiologische, molekularbiologische, genetische und proteinchemische Methoden zur Anwendung. Ferner besteht eine Kollaboration mit einer Forschungsgruppe in Norwegen; Reisebereitschaft wird daher erwartet. Eine angemessene Beteiligung an der mikrobiologischen Lehre des Fachbereichs Biologie ist vorgesehen.
 
Ihr Profil:
Abgeschlossenes Universitätsstudium (Diplom/Master) in Biologie, Biochemie, Molekularer Biotechnologie oder einem vergleichbaren Studiengang. Es werden überdurchschnittliche Kenntnisse in Mikrobiologie (Stoffwechselphysiologie), Molekularbiologie und/oder Proteinbiochemie erwartet. Kenntnisse im Bereich der mikrobiellen Genomik und der genetischen Modifikation von Bakterien sind vorteilhaft.

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (einschl. Lebenslauf, Zusammenfassung der Abschlussarbeit und Angabe von zwei Referenzen) per E-Mail in einer einzelnen PDF-Datei.

Bewerbungsschluss ist der 26. August 2016

 
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. Jörg Simon
TU Darmstadt
Fachbereich Biologie
Schnittspahnstr. 10
64287 Darmstadt
Tel. 06151-1624680
Fax: 06151-1623672
E-mail: simon@bio.tu-darmstadt.de
http://www.bio.tu-darmstadt.de/simon

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Hessen)
Arbeitsort
64287 Darmstadt
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN