Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

3 Promotionsstellen für Naturwissenschaftler/innen

 Universitätsklinikum Erlangen - Graduiertenkolleg 1660  Erlangen
3 Promotionsstellen für Naturwissenschaftler/innen im Bereich Immunologie

Im Rahmen der zweiten Förderperiode des DFG-geförderten Graduiertenkollegs 1660 "Schlüsselsignale der Adaptiven Immunantwort" suchen wir 3 motivierte Masterabsolventen/innen aus den Fachbereichen Biologie, Molecular Life Sciences, Molecular Science oder Molekularer Medizin.

Wir bieten:
  • Fachübergreifende Ausbildung
  • Attraktives Ausbildungsprogramm
  • Strukturiertes Betreuungskonzept durch international anerkannte Mentoren
  • Gezielte Berufs- und Karriereförderung
  • Attraktive Bezahlung (TVL13 (50/65%))

Sie überzeugen durch:
  • Sehr gute und gute Noten im Masterabschluss
  • Interesse und Motivation für das Forschungsgebiet Immunologie
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
Die Doktorandenstellen stehen ausschließlich in den Laboren folgender Projektleiter zur Verfügung:

Prof. Dr. Martin Herrmann
Thema: Die Bedeutung der Glykosylierung für die Pathogenität von Autoantikörpern
Prof. Dr. Roland Lang
Thema: Inhibition der Mincle Expression durch IL-4: ein Mechanismus der Th2 Kontrolle von Phagozyten?
PD Dr. Stefan Wirtz
Thema: Mechanismen der ILC2 Interaktion von Innate Lymphoid Cells type 2 (ILC2) mit Zellen des adaptiven Immunsystems

Bewerbungsschluss: 15. Februar 2016
Programmstart: 1. April 2016

weitere Informationen unter www.lymphozyten.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Bitte bewerben Sie sich über den ONLINE Bewerbungsbogen unter www.lymphozyten.de und übermitteln Ihre Zeugnisse und den Lebenslauf via upload.
 
Kontakt für Bewerbungen
Frau Dr. Anja Glanz
Wissenschaftliche Koordinatorin GK1660
Nikolaus-Fiebiger Zentrum für Molekulare Medizin
Abteilung für Molekulare Immunologie
Glückstr.6
91054 Erlangen
Tel: 09131/85-43219
E-Mail: anja.glanz@uk-erlangen.de
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 1660/2

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: