Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Doktorand/in in Bereich Pflanzenbiochemie / Stoffwechsel- und Zellbiologie

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung am Weinberg-Campus in Halle (Saale). Das IPB ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und untersteht als öffentlich-rechtliche Stiftung dem Schutz und der Aufsicht des Landes Sachsen-Anhalt.

Das Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB) in Halle (Saale) sucht in der Abteilung Stoffwechsel- und Zellbiologie ab dem 01.11.2016 befristet für 3 Jahre eine/n

Doktorand/in

im Bereich der Naturstoffbiochemie.

Ein überdurchschnittlicher M.Sc. oder Diplomabschluss in einem naturwissenschaftlichen Fach ist Voraussetzung. Idealerweise haben sie Erfahrungen im Bereich der Reinigung pflanzlicher Enzyme, sowie der Klonierung und Expression von Enzymen in Mikroorganismen. Grundkenntnisse und Interesse bei der Synthese von Enzymsubstraten sowie analytische Fähigkeiten sind von Vorteil. Ein Interesse an bioinformatischen Methoden und gute Computerkenntnisse sind erwünscht. Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit auf Deutsch und Englisch werden in diesem interdisziplinären Ansatz vorausgesetzt.

Sie arbeiten in einem Team aus Molekularbiologen und Pflanzenbiochemikern an der Entschlüsselung und Charakterisierung der Piperamide in schwarzem Pfeffer. Wir bieten ein umfassendes Methodenkonzept, eine fundierte Anleitung und die theoretische und praktische Unterstützung in der Bearbeitung molekularer und biochemischer Fragen.

Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert. Die Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Informationen über das IPB finden Sie auf der Homepage: www.ipb-halle.de. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn PD Dr. Thomas Vogt, Telefon: +49 345 5582-1530 oder bevorzugt über E-Mail: tvogt@ipb-halle.de.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit den Kontaktdaten von einem oder zwei Referenzen unter Angabe der Kennziffer 8/2016 bis zum 31.08.2016 an das

Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB)
AG Personal
Frau Kerstin Balkenhohl
Weinberg 3
06120 Halle (Saale) oder
bewerbungen@ipb-halle.de

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit den Kontaktdaten von einem oder zwei Referenzen unter Angabe der Kennziffer 8/2016 bis zum 31.08.2016 an das

Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB)
AG Personal
Frau Kerstin Balkenhohl
Weinberg 3
06120 Halle (Saale) oder
bewerbungen@ipb-halle.de
Kontakt für Bewerbungen
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn PD Dr. Thomas Vogt, Telefon: +49 345 5582-1530 oder bevorzugt über E-Mail: tvogt@ipb-halle.de.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen-Anhalt)
Arbeitsort
06120 Halle (Saale)
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN