Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Doktorand / in – Molekulare Infektionsbiologie von Staphylokokken (Hamburg)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Am Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf
 
ist im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekts ab sofort eine Doktoranden/-innenstelle zu dem Thema
 
Molecular basis of Extracellular matrix binding proteins (Embp)-mediated Staphylococcus epidermidis adherence to fibronectin and biofilm formation on artificial surfaces
 
zu besetzen.
 
Staphylococcus epidermidis gehört zu den wichtigsten Verursachern von Krankenhaus-erworbenen Infektionen. Die Pathogenität des Erregers ist hierbei eng mit seiner Fähigkeit zur Ausbildung eines Biofilms verbunden.
In diesem Projekt soll spezifisch die Funktion des 1 MDa Oberflächenproteins Embp bei der Biofilmbildung näher charakterisiert werden. Hierbei sollen genetische und proteinchemische Methoden genutzt werden, um die molekulare Basis der Embp-vermittelten Bindung von S. epidermidis an Fibronektin zu analysieren. Die gewonnen Erkenntnisse sollen anschließend in einem 3D-Gewebemodell mittels konfokaler Mikroskopie validiert und ausgebaut werden.
 
 
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Biologie, Biochemie, Molekularen Medizin, oder Medizin.
  • Sehr gute Studienleistungen und Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in der Molekularbiologie, Proteinchemie
  • Praktische Kenntnisse in der Staphylokokken-Biologie sind von großem Vorteil.
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Eigenverantwortung und Zielorientierung sowie ein eigener Anspruch zur Erbringung von Spitzenleistungen
 
Die Vergütung erfolgt nach TVL-E13, 50%.
 

 

 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Ihre Bewerbung sende Sie vorzugsweise als PDF-Datei an die angegebene Email-Adresse.
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. Holger Rohde (rohde@uke.de), UK Hamburg-Eppendorf, Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene, Martinistrasse 52, 20246 Hamburg
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Hamburg)
Arbeitsort
20246 Hamburg
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN