Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Doktorand/in (PhD) Tumorbiologie

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die Arbeitsgruppe Tumorbiologie in der Kinderchirurgischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München sucht im Rahmen des Projekts „Die Rolle transkriptioneller Corepressoren auf die Regulation des Wnt-Signalwegs bei Lebertumoren des Kindesalters“ eine/n motivierte/n

Doktoranden/in (TV-L E13 50%).

Die Stelle ist ab dem nächstmöglichen Termin zu besetzen und zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Erforschung genetischer und epigenetischer Veränderungen bei Tumorerkrankungen des Kindesalters und der Entwicklung neuer Therapieansätze. Im Rahmen des Projekts sollen verschiedene transkriptionelle Corepressoren in Lebertumorzellen hinsichtlich genregulatorischer Prozesse wie Transkription, DNA-Methylierung und Histonmodifizierung sowie tumorbiologischer Parameter wie Proliferation, Apoptose, Migration und Invasion untersucht werden. Dabei sollen Methoden wie Next Generation Sequencing, RNA Interferenz, Pyrosequenzierung, ChIP, Reporterassays, RNA- und Proteinarbeiten, sowie tumorbiologische Assays zum Einsatz kommen. Gesucht wird ein/e engagierte/r Mitarbeiter/in mit Freude an wissenschaftlicher Arbeit, Teamfähigkeit und starkem Interesse an tumorbiologischen Fragestellungen. Erwartet werden Vorkenntnisse in molekulargenetischen und/oder proteinbiochemischen Techniken.

Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil an Frauen zu erhöhen und begrüßt deshalb besonders die Bewerbung von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich in elektronischer Form bis 21. August 2015.
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. Roland Kappler
Arbeitsgruppe Tumorbiologie
Kinderchirurgische Klinik
Dr. von Haunersches Kinderspital
Ludwig-Maximilians-Universität München
Lindwurmstrasse 2a
80337 München
roland.kappler@med.uni-muenchen.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Arbeitsort
80337 München
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN