Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Doktoranden (m/w) für den Bereich Molekularbiologie der Pflanzen

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die Ludwig-Maximilians-Universität ist mit ca. 7.500 Beschäftigten und ca. 46.000 Studierenden eine der größten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands mit vielfältigsten Aufgabenfeldern.
 
Das Department Biologie I der Ludwig-Maximilians-Universität München sucht ab
01. Oktober 2016

 
Doktoranden (m/w) für den Bereich Molekularbiologie der Pflanzen
 
Unser Forschungsschwerpunkt liegt in der molekularen Erforschung der Photosynthese und deren Wechselbeziehung und Integration mit anderen Prozessen – sowohl innerhalb als auch außerhalb des Chloroplasten. Die Charakterisierung von Photosynthese-relevanten zellulären Funktionen, ihre Regulation innerhalb der Organelle und der Kommunikation mit dem Zellkern wird auf mehreren Ebenen untersucht. Dazu zählen genetische, physiologische, protein-biochemische Methoden, sowie quantitativ-biologische Ansätze. Die organellweite Charakterisierung der Funktionen der beteiligten Proteine und der übergeordneten regulatorischen Netzwerke wird es ermöglichen, den photosynthetischen Prozess in silico zu simulieren und gezielt Veränderungen in der Pflanze vorzunehmen. Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter: www.botanik.bio.uni-muenchen.de/ueber_uns/professuren/leister/deutsche_version/homepage/index.html

Zur Verstärkung unseres Forscherteams suchen wir mehrere Doktoranden für die Bereiche 1. Kommunikation zwischen Organelle(n) und Zellkern und 2. Regulation der Photosynthese.

Die Vergütung richtet sich nach TV–L 13 (65%).

Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt in Molekularbiologie, Biochemie oder Bioinformatik ist Voraussetzung.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in Martinsried auf dem BioCampus der LMU und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
 
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 15. August 2016 per E-Mail an Herrn Prof. Leister: leister@lrz.uni-muenchen.de. Rückfragen bitte nur per E-Mail.
 
 
 
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Per E-Mail. Rückfragen ebenfalls bitte nur per E-Mail.
Kontakt für Bewerbungen
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ab sofort per E-Mail an Herrn Prof. Leister: leister@lrz.uni-muenchen.de. Rückfragen bitte nur per E-Mail.
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Arbeitsort
82152 Planegg-Martinsried (bei München)
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN