Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen ĂĽber Browser und Updates finden Sie hier

Doktorandin / Doktorand (Biologie, Biochemie, Molekulare Medizin)

Die Universität Regensburg ist mit ihren über 21.000 Studierenden eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Campus-Universität mit vielseitigen Forschungsaktivitäten und einem breiten Studienangebot für junge Menschen aus dem In- und Ausland. Am Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene sind in der Arbeitsgruppe „Molekulare Mikrobiologie mit Schwerpunkt Molekulare Virologie" (Prof. Dr. Ralf Wagner) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als

Doktorandin / Doktorand
in Teilzeit (20,05 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt zur Förderung der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion). Die Stelle ist für die voraussichtliche Dauer der Promotion (3 Jahre) befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L Entgeltgruppe 13.

Ihre Aufgaben:
• Entwicklung und Testung neuer Nukleinsäure-basierter Delivery-Systeme zur gezielten Induktion definierter Effektoren des angeborenen und erworbenen Immunsystems
• Entwicklung und Validierung Trimer-stabilisierter Varianten des HIV Hüllproteins zur Induktion einer vor HIV Infektion schützenden humoralen Immunantwort

Unsere Anforderungen:
• abgeschlossenes Hochschulstudium (Master in Biochemie, Biologie, Molekulare Medizin, o.ä.)
• vertiefte Kenntnisse im Bereich Molekularbiologie und Proteinbiochemie sowie Immunologie
• ein hohes Maß an Teamfähigkeit
• sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:
• zwei interessante Themen im Bereich Impfstoffdesign und Validierung
• ein exzellentes wissenschaftliches Umfeld am Regensburger Universitätsklinikum
• Anbindung an die Regensburger Graduiertenschule RIGeL (rigel-regensburg.de)
• Einbindung in eine tolle Arbeitsgruppe (wagner-lab.de)

Die Universität Regensburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein (nähere Informationen unter http://www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung, die Sie bitte bis zum 18. März 2016 mit aussagekräftigen Unterlagen im PDF-Format per E-Mail an Frau Melanie Berr (melanie.berr@klinik.uni-regensburg.de) senden.

 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
E-Mail
Kontakt fĂĽr Bewerbungen
Melanie Berr
melanie.berr@klinik.uni-regensburg.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Dienstsitz
93053 Regensburg
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN