Lebensmittelchemiker, Chemiker, M.Sc. als Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) im Bereich Chromatographie

 Justus-Liebig-Universität Gießen  35392 Gießen
Am Institut für Lebensmittelchemie und Lebensmittelbiotechnologie der Justus-Liebig-Universität Gießen ist in dem drittmittelfinanzierten DBU-Projekt „Minimierung des Umwelteintrages von Tierarzneimitteln und antibiotikaresistenten Mikroorganismen durch neue Technologien“ ab 01.01.2016 befristet bis zum 30.09.2018 eine halbe Stelle mit einer/einem

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiter

zu besetzen. Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach E 13 Tarifvertrag Hessen.


Aufgaben:
Entwicklung und Anpassung von spurenanalytischen Nachweisverfahren für verschiedene Veterinärantibiotika in biologischen Proben sowie Umweltmatrices und die Mithilfe beim Projektmanagement.

Anforderungsprofil: Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und einen qualifizierten Masterabschluss (erkennbarer Schwerpunkt LC-MS) im Fach Lebensmittelchemie oder Chemie mit analytischem Schwerpunkt. Umfassende praktische Erfahrungen und theoretische Kenntnisse in chromatographischen Analyseverfahren sowie gute englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt. Die Möglichkeit zur Promotion ist neben der Arbeit am Projekt gegeben.

Ihre Bewerbung (gerne per E-Mail) richten Sie bitte unter Angabe des Aktenzeichens 382/00369/08 mit den üblichen Unterlagen bis zum 16.11.2015 an Herrn Prof. Dr. Gerd Hamscher (gerd.hamscher@uni-giessen.de), Institut für Lebensmittelchemie und Lebensmittelbiotechnologie, Heinrich-Buff-Ring 17, 35392 Gießen.
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
gerne per E-Mail
Kontakt für Bewerbungen
Ihre Bewerbung (gerne per E-Mail) richten Sie bitte unter Angabe des Aktenzeichens 382/00369/08 mit den üblichen Unterlagen bis zum 16.11.2015 an Herrn Prof. Dr. Gerd Hamscher (gerd.hamscher@uni-giessen.de), Institut für Lebensmittelchemie und Lebensmittelbiotechnologie, Heinrich-Buff-Ring 17, 35392 Gießen.
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 382/00369/08

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: