Naturwissenschaftler, Mediziner - Toxikologie und Pharmakologie (w/m)

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 170 O/2015

Über Universitätsmedizin Rostock

Die Universitätsmedizin Rostock verstärkt Ihren Forschungsschwerpunkt zum Thema „Knochen“ in einem neuen Verbund, der die Prävention von Knochenerkrankungen, die Grundlagen zur Regeneration und die Interaktion von Knochen mit angrenzenden Geweben und Implantaten untersucht.

Mehr über die Universitätsmedizin Rostock

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: