Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiter

An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM), Campus Gießen, ist im Fachbereich Life Science Engineering (LSE) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines
 
Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiters
" Bereich Analytik“
Vollzeit, je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TV-H
(Ref. Nr. A16/034)
 
befristet bis zum 31. März 2017 zu besetzen.
 
Ihre Aufgaben:
  • Bearbeitung von analytischen Fragestellungen im Rahmen der Optimierung der Expression von Enzymen und antimikrobiellen Substanzen mit Anwendungspotential in der industriellen Biotechnologie, der Medizin und im Pflanzenschutz
  • Etablierung geeigneter Nachweismethoden und Durchführung von Überwachungs- und Wartungstätigkeiten an Laborgeräten
  • Durchführung von flüssigchromatografischen Bestimmungen im Rahmen der Aufreinigung von Biomolekülen
  • Dokumentation von Analysedaten sowie deren Aufbereitung 
Unsere Anforderungen:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom oder Bachelor) mit einem naturwissenschaftlich-technischem Schwerpunkt; bevorzugt mit biochemischen Hintergrund
  • fundierte theoretische und praktische Kenntnisse der instrumentellen Analytik, insbesondere HPLC
  • Erfahrungen in der Molekularbiologie sind wünschenswert
  • Englischkenntnisse in Word und Schrift sind von Bedeutung

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.
 
Im o. g. Bereich besteht eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich die Bewerbungen von qualifizierten Frauen.
 
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Weitere Details zur Kooperation mit der Fraunhofer Projektgruppe “Bio-Ressourcen”, Teil des Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie und der Justus-Liebig-Universität finden Sie unter http://www.ime.fraunhofer.de/en/businessareasMB/bioresources.html, http://www.insekten-biotechnologie.de/en/start.html und http://www.thm.de/ibpt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bitte nicht elektronisch), die Sie unter Angabe der obigen Referenznummer bis zum 10. März 2016 (Eingang THM) an den Präsidenten der Technischen Hochschule Mittelhessen, Wiesenstr. 14, 35390 Gießen, richten können.
 
Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung nur Kopien bei, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden. Sofern Sie eine Rückgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, bitte ich Sie, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen.
 
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Anliegen. Im Rahmen des audits "familiengerechte Hochschule" arbeiten wir an der Weiterentwicklung entsprechender Strukturen.
 
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
schriftliche Form
Kontakt für Bewerbungen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bitte nicht elektronisch), die Sie unter Angabe der obigen Referenznummer bis zum 10. März 2016 (Eingang THM) an den Präsidenten der Technischen Hochschule Mittelhessen, Wiesenstr. 14, 35390 Gießen, richten können.
 
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: (Ref. Nr. A16/034)

Über Technische Hochschule Mittelhessen

Daten und Fakten: 12.600 Studierende 33 Bachelor-Studiengänge 22 Master-Studiengänge, davon 3 Fernstudiengänge Qualifizierte Lehre konkurrenzfähige Bachelor- und Masterstudiengänge, attraktive Qualifizierungsprogramme für Graduierte, kooperative Promotionsmöglichkeiten Praxisnahe Kooperationen...

Mehr über die Technische Hochschule Mittelhessen

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: