Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiter "Bereich Bioverfahrenstechnik“ Vollzeit, je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TV-H

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM), Campus Gießen, ist im Fachbereich Life Science Engineering (LSE) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines
 
Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiters
"Bereich Bioverfahrenstechnik“
Vollzeit, je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TV-H
(Ref. Nr. A16/032)
 
befristet bis zum 31. März 2017 zu besetzen.
 
Ihre Aufgaben:
  • Fermentation bzw. die Optimierung der Fermentation von Mikroorganismen
  • Proteinproduktion in verschiedenen Expressionssystemen von Mikroorganismen
  • Proteinisolierung und –aufreinigung von Mikroorganismen
  • die Kultivierung von Mikroorganismen
  • Mitarbeit im Team zur Optimierung der Expression von Enzymen und antimikrobiellen Substanzen mit Anwendungspotential in der industriellen Biotechnologie, der Medizin und im Pflanzenschutz
 
Unsere Anforderungen:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom oder Bachelor) mit dem Schwerpunkt Bioverfahrenstechnik
  • sehr gutes Fachwissen in der Fermentationstechnik und der Prozessentwicklung
  • Erfahrungen in analytischen Fragestellungen (z.B. FPLC) und der Molekularbiologie sind wünschenswert
  • Englischkenntnisse in Word und Schrift sind von Bedeutung
Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.
 
Im o. g. Bereich besteht eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich die Bewerbungen von qualifizierten Frauen.
 
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Weitere Details zur Kooperation mit der Fraunhofer Projektgruppe “Bio-Ressourcen”, Teil des Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie und der Justus-Liebig-Universität finden Sie unter http://www.ime.fraunhofer.de/en/businessareasMB/bioresources.html, http://www.insekten-biotechnologie.de/en/start.html und http://www.thm.de/ibpt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bitte nicht elektronisch), die Sie unter Angabe der obigen Referenznummer bis zum 10. März 2016 (Eingang THM) an den Präsidenten der Technischen Hochschule Mittelhessen, Wiesenstr. 14, 35390 Gießen, richten können.
 
Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung nur Kopien bei, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden. Sofern Sie eine Rückgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, bitte ich Sie, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen.
 
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Anliegen. Im Rahmen des audits "familiengerechte Hochschule" arbeiten wir an der Weiterentwicklung entsprechender Strukturen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
schriftliche Form
Kontakt für Bewerbungen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bitte nicht elektronisch), die Sie unter Angabe der obigen Referenznummer bis zum 10. März 2016 (Eingang THM) an den Präsidenten der Technischen Hochschule Mittelhessen, Wiesenstr. 14, 35390 Gießen, richten können.
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Freiberufler & Projektarbeit
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Hessen)
Arbeitsort
35390 Gießen
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN