Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Promotionsstelle Pflanzenphysiologie

Am Lehrstuhl Pflanzenphysiologie/ Juniorprofessur Pflanzengenetik der Universität Bayreuth ist ab 01.02.2016 eine
 
Doktorandenstelle (TV-L E 13 65%)
 
für 3 Jahre zu besetzen.
 
In unserer Arbeitsgruppe beschäftigen wir uns mit den Reaktionen von Pflanzen auf Sauerstoffmangel. Die Forschungsarbeiten dieses Projektes werden sich mit dem Thema „Raps unter Staunässe und Überflutung“ beschäftigen und beinhalten moderne molekularbiologische Methoden wie die RNA-Sequenzierung.
 
Zu den Aufgaben gehören:
  • Aufzucht von Raps-Pflanzen
  • Molekularbiologische Methoden (DNA-, RNA-, Protein-Analyse)
  • Biochemische Methoden, z.B. Messung von Enzymaktivitäten
  • RNA-Sequenzierung und Auswertung der Daten
 
Von den Bewerbern wird erwartet:
  • ein abgeschlossenes Studium der Biologie oder Biochemie (Master, Diplom) oder Equivalent
  • Erfahrungen im Labor, bevorzugt in der Arbeit mit Pflanzen
  • Hohe Motivation und Freude am Experimentieren
 
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Lehre und Forschung an und ist daher insbesondere an Bewerbungen qualifizierter Wissenschaftlerinnen interessiert.
 
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sowie Anfragen bitte ab sofort per E-Mail an angelika.mustroph@uni-bayreuth.de. Bewerbungsschluss ist der 10.01.2016.
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. Angelika Mustroph
Universität Bayreuth
Lehrstuhl Pflanzenphysiologie
Universitässtrasse 30
95440 Bayreuth

angelika.mustroph@uni-bayreuth.de
 
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Universität Bayreuth

The Department of Plant Physiology is part of the University Bayreuth . The lab of Dr. Angelika Mustroph (Junior professor Plant Genetcis) is working in the field of plant responses to oxygen deficiency stress. Model plants like Arabidopsis, rice and potato are analyzed with methods of biochemistry and molceular biology in order to find responses that confer tolerance to flooding and oxygen...

Mehr über die Universität Bayreuth

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: