Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Promotionsstelle ‚Rekombinante Expression von L-Aminosäureoxidasen’ (Bielefeld)

In der Abteilung Biochemie III der Universität Bielefeld wird eine

Doktorandin / ein Doktorand

gesucht.

Ein Teil der Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der rekombinanten Expression, Charakterisierung und Optimierung von L-Aminosäureoxidasen.

In dem Projekt sollen Aminosäureoxidasen aus verschiedenen Pilzen charakterisiert sowie in E. coli und der Hefe Pichia pastoris exprimiert werden. Durch Mutagenese sollen die Eigenschaften der Enzyme optimiert werden. Dabei kommen eine Vielzahl von molekularbiologischen Techniken (Plasmidkonstruktion und Mutagenese, Proteinexpression in E. coli, genetische Veränderung von und Arbeiten mit Pichia pastoris) und proteinbiochemische Arbeiten (z.B. Proteinexpression, Reinigung, Immunopräzipitation, Bestimmung von enzymatischen Aktivitäten) zum Einsatz. Zu den Aufgaben gehört auch Mitarbeit in Praktika sowie die Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten.
Gesucht wird eine engagierte und an der Forschung interessierte Person. Notwendig sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Biochemie sowie Kenntnisse in der Proteinexpression in E. coli und Pichia pastoris. Gewünscht sind gute Kenntnisse in molekularbiologischen und biochemischen Techniken, Erfahrungen mit der Aufreinigung von Enzymen, Erfahrungen mit Enzymassays und Bestimmung von enzymkinetischen Parametern sowie Grundlagen der englischen Sprache in Wort und Schrift. Angeboten wird eine 50% E 13 TV-L-Stelle ab 1.9.17 für 3 Jahre.


Rückfragen und Bewerbungen per e-mail (mit Lebenslauf, Referenzadresse und kurzer Darstellung der bisherigen Forschungserfahrungen und Interessen) bitte bis zum 19.7.17 an:

Prof. Dr. Gabriele Fischer von Mollard
Biochemie III
Fakultät für Chemie
Universität Bielefeld

Tel: 0521/106-2081
e-mail: gabriele.mollard@uni-bielefeld.de
 
Kontakt für Bewerbungen
Rückfragen und Bewerbungen per e-mail (mit Lebenslauf, Referenzadresse und kurzer Darstellung der bisherigen Forschungserfahrungen und Interessen) bitte bis zum 19.7.17 an:

Prof. Dr. Gabriele Fischer von Mollard
Biochemie III
Fakultät für Chemie
Universität Bielefeld

Tel: 0521/106-2081
e-mail: gabriele.mollard@uni-bielefeld.de
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: w 17175

Über Universität Bielefeld

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit Mechanismen des Proteintransports im endosomalen Apparat in Hefe und Maus, insbesondere mit SNARE-Proteinen, die für Erkennung zwischen Transportvesikeln und Zielmembran und für Membranfusion erforderlich sind.

Mehr über die Universität Bielefeld

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: