Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Technische/r Assistent/in Histologie

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut (FLI) ist eine Forschungseinrichtung, die sich zum Ziel gesetzt hat, die molekularen Mechanismen des Alterns zu verstehen. Damit wollen wir zu einem gesunden Alternsprozess beim Menschen beitragen. Verschiedenste Tiermodelle (u.a. Mäuse und Fische) liefern uns hierbei wichtige Erkenntnisse zu Grundlagen und Mechanismen von altersassoziierten Erkrankungen und zur Erforschung von Therapieansätzen. Am FLI forschen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen verschiedenster Nationen.
Unsere Core Service Einheit Histologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Technischen Assistenten (m/w)

 
Die Core Service Einheit Histologie ist eine Serviceeinheit für die Wissenschaftler und Doktoranden des FLI zur histologischen Untersuchung von Geweben.

Ihre Aufgaben:
 
· Einbetten, Fixieren und Schneiden von Cryo- und Paraffinproben
· Etablierung und Validierung von Färbeprotokollen (Fluoreszenz-, AP- und Peroxidase basierende Assays, histologische Färbungen)
· Selbständige Dokumentation und Auswertung der Färbungen
· Katalogisierung und Archivierung von Geweben und Schnitten
 

Qualifikationsprofil und Anforderungen:
 
· abgeschlossene Berufsausbildung als MTA, BTA oder Biologielaborant/-in
· Erfahrungen in der Konservierung und Prozessierung unterschiedlicher Gewebe und der Herstellung von Paraffin- und Kryoschnitten
· Erfahrung mit histologischen Färbetechniken (z.B. Immunhistochemie, Immunfluoreszenz)
· sehr gute Englischkenntnisse
 
Sie sind engagiert, haben Interesse an forschungsrelevanten Themen und der Etablierung neuer Färbemethoden und Assays, arbeiten gern im Team, sind flexibel, besitzen Organisationstalent und die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten?  Dann bewerben Sie sich!

Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder  (TV-L). Entsprechend der Tätigkeit, der Qualifikation und der Berufserfahrung ist eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 9 vorgesehen. Der Arbeitsvertrag wird zunächst befristet abgeschlossen.

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs

Bewerbung:
Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Job-ID 1608 bis zum 29.02.2016 zu.
 
Per Email:     jobs@leibniz-fli.de   als single-pdf-Dokument
 
Kontakt für Bewerbungen
 jobs@leibniz-fli.de  
 
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Thüringen)
Arbeitsort
07745 Jena
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Veterinärmedizin
JETZT BEWERBEN