Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter

 Bergische Universität Wuppertal  42119 Wuppertal (NRW)

Bergische Universität Wuppertal 
Fachbereich C - Mathematik und Naturwissenschaften -
Fachgruppe Chemie und Biologie
Fachgebiet: Molekulare Pflanzenforschung/ Pflanzenbiochemie

 
ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt (voraussichtlich 01.11.2015), befristet für 3 Jahre,
 
die Stelle einer/s

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters
 
mit 50 % der tariflichen Arbeitszeit


zu besetzen.

Stellenwert: E 13 TV-L

Fachliche und persönliche Einstellungsvoraussetzungen:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) im Bereich der Bildungswissenschaften bzw. Biologie
  • Bereitschaft zur engen Kooperation mit schulischen Bildungseinrichtungen und zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Interesse an empirischer Forschung
 
Aufgaben und Anforderungen:
Der/die zukünftige Stelleninhaber/in soll im Rahmen der Qualitätsoffensive der Lehrerbildung das Forschungs- und Lehrprojekt „Botanik inklusiv“ durchführen, evaluieren und weiterentwickeln. Das Forschungsprojekt umfasst die Weiterentwicklung des Lehramtsstudiums der Biologie bzw. Sonderpädagogik in Hinblick auf die Anforderungen des geltenden Inklusionsrechts an den Schulen in NRW. Hierfür sollen naturwissenschaftlich-biologische Inhalte und Methoden mit sonder- und förderpädagogischen Inhalten und Methoden verknüpft werden sowie multiprofessionelle Teams aus Lehramtsstudierenden angeleitet und evaluiert werden. Zu den Aufgaben gehört ebenfalls die Mitwirkung an (Abschluss-)Berichten und die Präsentation der Ergebnisse.
Für unsere Arbeitsgruppe suchen wir eine Person, die sowohl gerne im Team als auch sehr selbstständig arbeitet und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen.
Zu den Aufgaben der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers gehören neben der Forschung eine angemessene Beteiligung an Organisation und Lehre (max. im Umfang von 2 LVS) im Rahmen der Studiengänge im Fach Biologie.
 
Eine wissenschaftliche Weiterqualifizierung (Promotion) ist ausdrücklich erwünscht.
 
Kennziffer: 15150


Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen, unter Angabe der Kennziffer, zu richten an die Bergische Universität Wuppertal, Fachbereich C, Frau Univ.-Prof. Dr. Gertrud Lohaus, Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal.
 
Auf elektronischem Wege übermittelte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.
 
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Rechte der Schwerbehinderten, bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt zu werden, bleiben unberührt.
 
 
Bewerbungsfrist: 21.09.2015
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Schriftliche Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen, unter Angabe der Kennziffer einzusenden.
Kontakt für Bewerbungen
Bergische Universität Wuppertal
Fachbereich C - Molekulare Pflanzenforschung/ Pflanzenbiochemie
Frau Univ.-Prof. Dr. Gertrud Lohaus
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Kennziffer: 15150

Über Bergische Universität Wuppertal

Fachbereich C - Mathematik und Naturwissenschaften, Fachgruppe Biologie und Chemie, Arbeitsgruppe Molekulare Pflanzenwissenschaften/Pflanzenbiochmie Die Bergische Universität Wuppertal biete mit ihren naturwissenschaftlichen, geisteswissenschftlichen und technischen Fachbereichen zahlreiche Möglichkeiten für Lehre und Forschung. Der Schwerpunkt unserer Arbeitsgruppe ist...

Mehr über die Bergische Universität Wuppertal

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: