Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Wissenschaftlicher(r) Mitarbeiter(in) gesucht!

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Haben Sie Interesse an Forschung mit biomedizinischer Relevanz? Am Lehrstuhl für Physiologische Chemie der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximili­ans-Universität München ist die Stelle eines(r) wissenschaftlichen Mitarbeiters(in) zum 1.1.2016 zu besetzen. Die Forschung beschäftigt sich mit Expressions- und Funktionsanalysen von Glykanen/Lektinen mit biomedizinischer Perspektive (siehe Trends Biochem. Sci. 2011, 36: 298-313; Trends Biochem. Sci 2015, 40:360-376; für weitere Informationen folgendes Lehrbuch: H.-J. Gabius (Hrsg.). The Sugar Code. Fundamentals of glycosciences. Wiley-VCH, 2009; ausserdem: http://www.uni-muenchen.de/forschung/news/2015/gabius_zuckercode.html). Bei den Lehraufgaben erfolgt eine Beteiligung an den Praktika des Lehrstuhls für Studierende der Tiermedizin.
Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium der Biologie, Biochemie, (Human/Veterinär-)medizin oder ein Studienabschluss im  Bereich Life Sciences, möglichst mit Promotion. Die Stelle ist vorerst auf zwei bis drei Jahre befristet mit Möglichkeit zur Verlängerung. Das Entgelt richtet sich nach der tariflichen Eingruppierung E13. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, bevorzugt  per e-mail an Prof. Dr. H. Kaltner (kaltner@lmu.de). Nachfragen und weitere Informationen unter der Telefonnum­mer: 089/21803984.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte per email!
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. Herbert Kaltner
kaltner@lmu.de
089/21803984

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Postdoc
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Arbeitsort
80539 München
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Humanmedizin, Veterinärmedizin
JETZT BEWERBEN