Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Naturwissenschaftlicher Doktorand (w/m) im Bereich der experimentellen Kardiologie

 Universitätsklinikum Würzburg  97078 Wuerzburg
Das Deutsche Zentrum für Herzinsuffizienz Würzburg (DZHI) erforscht als integriertes Forschungs- und Behandlungszentrum die Grundlagen der Herzinsuffizienz und entwickelt innovative Konzepte zur Behandlung dieser weit verbreiteten Erkrankung. Der neue multidisziplinäre Ansatz des DZHI bietet ein gleichermaßen attraktives Umfeld für klinische Spitzenforschung und qualitativ hochwertige Patientenversorgung.

Am DZHI suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt naturwissenschaftliche Doktoranden (w/m) im Bereich der experimentellen Kardiologie:
 
Forschungsthema: Regulation von Natrium in kardialen Krankheitsformen
Das Projekt umfasst die Charakterisierung verschiedener Isoformen der Natrium/Kalium ATPase im Herzen und deren Rolle im Verlauf der Herzinsuffizienz. Es sollen funktionelle Charakteristika, sowie Wechselwirkungen mit Interaktionsproteinen untersucht werden. Für die Durchführung der Experimente kommen zellbiologische (S1/S2-Bereich), biochemische, histologische Techniken zum Einsatz, sowie physiologische Analysen (Na+, Ca2+ Messungen, Elektrophysiologie).

Forschungsthema: Krankheitsmechanismen von genetischen Herzmuskelerkrankungen  Hauptbestandteil des Projects ist die Etablierung (CRISPR/Cas9) und Charakterisierung von Herzphänotypen in transgenen Maus- und/oder Zebrafischmodellen, sowie die Aufklärung der zugrundeliegenden zellulären und molekularen Krankheitsmechanismen. Es kommen zellbiologische, molekularbiologische, biochemische Methoden zum Einsatz. Darüber hinaus werden potentiell therapeutische Effekte auf Zielmoleküle im Tiermodell untersucht.

Ihre Qualifikation / Profil: 
  • Abgeschlossenes Studium der Biologie, Humanbiologie, Biochemie, Biomedizin, Pharmazie oder ähnliches
  • Großes Interesse an der experimentellen Forschung
  • Zuverlässiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sowie EDV-Kenntnisse

Gewünschter Bewerbungszugang:
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Kennung Experimentelle Kardiologie  – bevorzugt per E-Mail -zusammengefasst in einer pdf-Datei bis zum 30.09.2016 an: dzhi@ukw.de

Die Stelle ist zunächst befristet. Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L und Qualifikation. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 
Kontakt für Bewerbungen
Frau Dr. Petra Eder-Negrin
Tel. 0931 201-39700/39965
Eder_P@ukw.de

Frau Prof. Brenda Gerull
Tel. 0931 201-39111
Gerull_B@ukw.de
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Experimentelle Kardiologie

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: