Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Forst-/ Umweltwissenschaftler als wiss. Mitarbeiter (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

An der TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Forstwissenschaften, Institut für Allgemeine Ökologie und Umweltschutz, ist an der Professur für Biodiversität und Naturschutz zum 01.12.2014 eine Stelle als
 
wiss. Mitarbeiter/in (E 13 TV-L)
 
befristet auf 3 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung um weitere 3 Jahre (Beschäftigungsdauer gem. § 2 WissZeitVG) zu besetzen.
Aufgaben: Schwerpunkte der Professur sind die Erforschung und Bewertung der Biodiversität (insb. von Waldökosystemen) auf unterschiedlichen Skalenebenen mit einer vegetationsökologischen Ausrichtung und die Entwicklung von Naturschutzstrategien unter den Bedingungen des nachhaltigen Landnutzungsmanagements und des globalen Wandels. Der/Die Stelleninhaber/in entwickelt sein/ihr eigenes innovatives Forschungsprogramm in diesen Schwerpunktbereichen. Dies beinhaltet die Konzeption von Forschungsprojekten und Einwerbung von Drittmittelprojekten sowie die Publikation von Forschungsergebnissen in internationalen peer-reviewed Zeitschriften. Die Mitwirkung in der Lehre umfasst die Planung und Durchführung von Veranstaltungen in den Gebieten Biodiversität, Naturschutz und Vegetationsökologie auf Bachelor- und Masterniveau sowie die Betreuung von Abschlussarbeiten. Die Möglichkeit zur wiss. Weiterqualifikation (Habilitation) ist gegeben und wird ausdrücklich unterstützt.
Voraussetzungen: wiss. HSA (Master, Diplom) und abgeschlossene Promotion auf den Gebieten Forstwissenschaften, Umweltwissenschaften, Ökologie, Biologie oder verwandter Gebiete; mehrere wiss. Publikationen in internationalen Zeitschriften; vegetationsökologische Erfahrungen und Artenkenntnis (der mitteleuropäischen Flora); vertiefte Statistikkenntnisse; sehr gute Englischkenntnisse; Teamfähigkeit sowie analytisch-konzeptionelles Denken.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (inkl. Motivationsschreiben) bis 28.10.2014 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Forstwissenschaften, Institut für Allgemeine Ökologie und Umweltschutz, Professur für Biodiversität und Naturschutz, Herrn Prof. Dr. rer. nat. Goddert von Oheimb, 01062 Dresden oder per E-Mail als ein PDF-Dokument an: goddert_v_oheimb@tu-dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente). Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
per Post

oder

E-Mail
Kontakt für Bewerbungen
TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Forstwissenschaften, Institut für Allgemeine Ökologie und Umweltschutz, Professur für Biodiversität und Naturschutz, Herrn Prof. Dr. rer. nat. Goddert von Oheimb, 01062 Dresden

oder

goddert_v_oheimb@tu-dresden.de

 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Festanstellung
Stellentyp
Postdoc
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01737 Tharandt
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN