Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Promovierter Naturwissenschaftler als wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m) in der Tumorzell-Epigenetik

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Promovierter Naturwissenschaftler als wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m) in der Tumorzell-Epigenetik

Diese drittmittelfinanzierte Wissenschaftler-Stelle (Entgeltgruppe E13) ist ab 01.01.2015 befristet für 3 Jahre zu besetzen.

Das Forschungsprojekt befasst sich mit der Untersuchung der Genregulation durch Protein-Arginin-Methyltransferasen (PRMTs), und der Identifikation von genomischen Bindungsstellen und Zielgenen dieser Enzyme in Tumorzellen, insbesondere in der akuten myeloischen Leukämie (AML).

Bewerber/innen sollen ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master oder vergleichbarer Abschluss) der Humanbiologie, Biologie oder Biochemie vorweisen und promoviert sein. Erfahrung in Mausarbeiten (Genotypisierung, Kreuzung, Erzeugung von konditionalen Knockout-Mäusen) und ein FELASA C-Zertifikat sind Voraussetzung. Außerdem sollen Bewerber/innen Erfahrung auf dem Forschungsgebiet der Genregulation und in molekularbiologischer Lehre besitzen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Uta-Maria Bauer (bauer@imt.uni-marburg.de) zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen (CV, Motivationsschreiben, alle Zeugnisse und 3 Gutachter-Namen) bitte per Email an bauer@imt.uni-marburg.de senden.

Bewerbungsschluss: 31.10.2014.

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Email
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. Uta-Maria Bauer
bauer@imt.uni-marburg.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Postdoc
Berufserfahrung
Berufserfahrung vorausgesetzt
Region
Deutschland (Hessen)
Arbeitsort
35032 Marburg
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Humanmedizin
JETZT BEWERBEN