Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Seminar zum Online-Redakteur (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

28. Seminar des mibeg-Instituts Medien mit dem Schwerpunkt New Media
Start: 1. Dezember 2014 in Köln

Das Seminar „Online-Redakteur/in“ des mibeg-Instituts Medien bietet seit Jahren praxisnah und in ständig aktualisierter Form einen idealen Einstieg in dieses abwechslungsreiche Berufsfeld an. Es richtet sich an Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen (gerade auch Naturwissenschaftler/innen) und Interessenten mit Berufserfahrung, die eine langfristige berufliche Perspektive im Bereich der Online-Redaktion anstreben.

Online-Redakteurinnen und -Redakteure sind zuallererst Journalisten. Sie produzieren Inhalte für Webauftritte. Neben klassischen Fähigkeiten wie Textauswahl, dem Redigieren von Fremdtexten und dem Schreiben und Redigieren eigener Texte bringen sie vor allem ein Verständnis der Prinzipien und Praktiken des onlinebasierten Publizierens mit. Ihr Profil sollte aber darüber hinaus gehen: Sie sind Texter mit Verständnis für Webdesign und Technik, können die Potentiale und Grenzen der Onlinetechnologien einschätzen und für die redaktionelle Arbeit einbinden. Außerdem haben Online-Redakteure einen marketingorientierten Blick für Web-Strategien und Suchmaschinenoptimierung.

Tätigkeitsfelder für Online-Redakteure finden sich in vielen Bereichen. Durch das extreme Wachstum des Internets haben sich Online-Redaktionen als eigene Bereiche neben klassischen Print-, Bild-, Radio- und Fernsehredaktionen entwickelt. Aber auch in Unternehmen und Verbänden aller Größen und Branchen außerhalb der klassischen Medien sind Online-Redakteure tätig, um zielgruppengerechte Webauftritte inhaltlich sowie konzeptionell zu betreuen. Auch bei Werbe- oder PR-Agenturen sind es Online-Redakteure, die Produkt- und Konzerninformationen für Websites aufbereiten oder Foren und Unternehmensblogs betreuen.

Das Seminar setzt Sicherheit im Umgang mit Office-Anwendungen und eine allgemeine Computeraffinität voraus und vermittelt auf dieser Basis Kenntnisse und Fähigkeiten, die das Arbeitsfeld der Online-Redaktion definieren. Dazu zählen die Grundlagen des journalistischen Arbeitens, die Beherrschung der branchenüblichen Techniken des Online-Publizierens, Grundlagen der Webkonzeption und der professionelle Umgang mit dem Medium Internet.

Da die Einsatzbereiche von Online-Redakteuren sehr unterschiedlich sind, wird in der viermonatigen Weiterbildung vom Text bis zur Technik eine breite Palette des Grundlagenwissens für dieses Tätigkeitsfeld vermittelt.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, in einer optionalen zweimonatigen Praxisphase bei einem poten­tiellen Arbeit­geber die erworbenen Kenntnisse zu erweitern.

Bei erfolgreichem Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer das Zertifikat „Online-Redakteur/in“ des mibeg-Instituts Medien. Das Seminar kann zu 100 Prozent öffentlich gefördert werden, z.B. durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder eines Jobcenters.

Wir laden herzlich zur Teilnahme ein.

Das 28. Seminar „Online-Redakteur/in“ startet am 1. Dezember 2014 in Köln und umfasst eine viermonatige Theoriephase sowie ein optionales zweimonatiges Praktikum.

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Die Weiterbildung richtet sich an Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen sowie an  Interessenten, die nachweisbar durch ihren beruflichen Werdegang über vergleichbare praktische Erfahrungen verfügen. Interessenten sollten rechtzeitig ihre Bewerbungsunterlagen einsenden und an einer der Informationsveranstaltungen
vor Seminarbeginn teilnehmen. Die jeweiligen Termine erfragen Sie bitte im Institut.

Es werden max. 25 Teilnehmer/innen aufgenommen.
Kontakt für Bewerbungen
mibeg-Institut Medien
Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 60 4 -610
Fax 0221-33 60 4 -666
E-Mail medien@mibeg.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Festanstellung
Stellentyp
Postdoc
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Nordrhein-Westfalen)
Arbeitsort
50677 Köln
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Chemie, Humanmedizin, Physik
JETZT BEWERBEN