Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Postdoc) in bakterieller Proteinsekretion

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für das Institut für Biochemie I im Forschungsgebiet bakterielle Proteinsekretion ab dem 01. November 2014 - befristet für die Dauer von zwei Jahren - eine/einen
 
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in
(100%, EG13 TV-L)

Der/die Kandidat/in soll mittels molekularbiologischer und biochemischer Methoden die molekularen Grundlagen eines Typ 1 Sekretionssystems (Bakkes et al. (2010) J. Biol. Chem. 24 40573- 40580, Schwarz et al. (2012) J. Biotechnol 159 155- 161) bestimmen und die Sekretionseefizienz von Fusionskonstrukten optimieren.
 
Gesucht wird ein/e motivierte/r Bewerber/in mit abgeschlossener Promotion in Biologie, Biochemie, Biophysik oder Chemie und sehr guten Kenntnissen in der Molekularbiologie von E. coli oder anderen Bakterien. Kenntnisse proteinbio-chemischer Methoden sind von Vorteil.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (CV, Publikationsliste, Zusammenfassung der Promotion) bevorzugt per Email an:

Prof. Dr. Lutz Schmitt
Institut für Biochemie
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Gebäude 26.42.03 Raum 27
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Tel:       0211-81-10773
Email:   lutz.schmitt@hhu.de
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (CV, Publikationsliste, Zusammenfassung der Promotion) bevorzugt per Email.
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. Lutz Schmitt
Institut für Biochemie
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Gebäude 26.42.03 Raum 27
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Tel:       0211-81-10773
Email:   lutz.schmitt@hhu.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Postdoc
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Nordrhein-Westfalen)
Arbeitsort
40225 Düsseldorf
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Biotechnologie
JETZT BEWERBEN