Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Biochemiker, Biologe - langjährige Erfahrung in Forschungsanträgen (Hygiene- und Reinigungstechnologie) (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist beim wfk-Cleaning Technology Institute in Krefeld folgende Stelle zu besetzen:

Biochemiker/in, Biologe/in

Qualifikationsanforderungen:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium als Biochemiker/in, Chemiker/in oder Biologe/in mit fundierten Kenntnissen in Mikrobiologie, Molekularbiologie und/oder Hygiene 
  • Kenntnisse auf dem Gebiet Hygiene- und Reinigungstechnologie
  • Routine im Erstellen von Forschungsanträgen und im Bearbeiten von Forschungsprojekten wird vorausgesetzt
  • analytische Fähigkeiten und Fähigkeit zur Problemlösung
  • gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Kreativität
Zu den Aufgaben zählen Projektbearbeitung (insbesondere in der Industriellen Gemeinschaftsforschung, IGF) und Dokumentation der erhaltenen Ergebnisse. Dazu sollen neben fundierten naturwissenschaftlichen Kenntnissen Leistungsbereitschaft, Motivation und die Fähigkeit zur eigenständigen Versuchsplanung/Mitarbeiteranleitung vorhanden sein.
Ein Schwerpunkt der Arbeiten ist die Entwicklung von Forschungsthemen und die Erstellung von Forschungsanträgen auf dem Gebiet Hygiene- und Reinigungstechnologie. Dabei ist die Fähigkeit zum eigenständigen Recherchieren und selbstständigen Verfassen wissenschaftlicher Texte Voraussetzung. Das Einbringen eigener Ideen, Kompetenzen und Interessen ist gefordert und die Etablierung eigener Forschungsschwerpunkte erwünscht.
Promotion ist erforderlich. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit Option auf Entfristung. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst/Berufserfahrung.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.03.2016 per E-Mail an st.piornack@wfk.de
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector
JETZT BEWERBEN