Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Doktorandenstelle molekulare Zellbiologie

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Wir suchen für unser Team zum 01.03.2015/01.04.2015 eine/n motivierte/n
 
Doktoranden/in.
 
Fokus unserer Arbeitsgruppe ist die Erforschung der Biogenese, Funktion und Regulation von RNAs und RNA-Protein-Komplexen in Eukaryonten. In diesem Projekt sollen neue Komponenten von RNA-Proteinkomplexen identifiziert und mittels biochemischer, zell- und molekularbiologischer Methoden funktionell charakterisiert werden (z.B. RNAi/humane Zellkultur, Hefe-Genetik, Fluoreszenzmikroskopie, Crosslinking, Interaktionsstudien, enzymatische Assays). Zu den zu untersuchten Proteinen zählen RNA Helikasen, Kofaktoren der Ribosomenbiogenese und RNA modulierende Enzyme. Weiterhin ist ein Ziel Krankheiten, die durch die Fehlfunktion dieser Komplexe hervorgerufen werden, auf molekularer Ebene zu verstehen.
 
Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Biologie, Biochemie oder eines vergleichbaren Studiengangs. Grundvoraussetzung neben hoher Motivation, Flexibilität und Teamfähigkeit sind gute theoretische und praktische molekularbiologische und zellbiologische Kenntnisse, sehr gute Englisch-Kenntnisse und das Interesse an zellbiologischen Arbeiten. Erfahrung in der Untersuchung von RNA-Proteinkomplexen, in zellbiologischen und molekularbiologischen Methoden oder Programmierkenntnisse wären von Vorteil.
 
Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (incl. Lebenslauf, Abschlusszeugnissen, Abiturzeugnis, Kontaktdaten von mindestens 2 Gutachtern und ggfls. Publikationsliste) bitte in deutscher oder englische Sprache per Post schicken oder per E-Mail richten an:

jobs@bohnsack-lab.de

Einsendeschluss ist der 19.01.2015 (Eingang der Bewerbung per E-Mail; für Sendungen aus Deutschland gilt der Poststempel).
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. Markus T. Bohnsack

Institut für Molekularbiologie
Universitätsmedizin Göttingen
Humboldtallee 23
37075 Göttingen
Germany

Tel.: +49-551-395968
E-Mail für Bewerbungen: jobs@bohnsack-lab.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Niedersachsen)
Arbeitsort
37073 Göttingen
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Humanmedizin
JETZT BEWERBEN