Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Naturwissenschaftliche Doktorandin/Doktoranden

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen:

Für das Institut für Infektiologie des Zentrums für Molekularbiologie der Entzündung  sowie an der Klinik für Hautkrankheiten, Bereich Experimentelle Dermatologie und Immunbiologie der Haut  zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 3 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung zwei

Naturwissenschaftliche Doktorandin/Doktoranden
Kennziffer 8362

teilzeitbeschäftigt mit 65% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach Entgeltgruppe 13 TV-L

im Rahmen eines DFG geförderten Forschungsvorhabens.

Der Aufgabenbereich umfasst die Mitwirkung an Untersuchungen zur Wirkung eines bakteriellen Effektorproteins bei chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen in verschiedenen Zellkulturmodellen sowie in vivo in geeigneten Tiermodellen.

Anforderungen Position 1:
  • hervorragenden Kenntnissen in der Zell- und Molekularbiologie
  • Grundkenntnisse der Immunologie
  • solide Kenntnisse molekularbiologischer und proteinbiochemischer Methoden z.B.
- Klonierungen
- Proteinisolierung
- SDS-Page
- Western-Blotting
- qRT-PCR
- ELISA
- subzelluläre Fraktionierungen
- Fluoreszenzmikroskopie

Anforderungen Position 2:
  • Grundkenntnisse der Immunologie
  • Erfahrung im Umgang mit Versuchstieren
  • solide Kenntnisse molekularbiologischer und proteinbiochemischer Methoden sowie bildgebender Verfahren (z.B. qRT-PCR, Western-Blotting, Histologie und Fluoreszenzmikroskopie)
  • Kenntnisse in der Mehrfarben-Durchflusszytometrie sind von entscheidendem Vorteil

Für Rückfragen stehen Ihnen Dr. Christian Rüter (rueterc@uni-muenster.de) und Prof. Dr. Karin Loser, (loserk@uni-muenster.de) zur Verfügung.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Senden Sie ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer per Post odert per E-Mail
Kontakt für Bewerbungen
Verwaltung des Universitätsklinikums Münster, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5, 48149 Münster oder bewerbung@ukmuenster.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Nordrhein-Westfalen)
Arbeitsort
48149 Münster (Germany)
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Humanmedizin
JETZT BEWERBEN