Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

PhD-Doktorandin/Doktoranden

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Centrum - Einrichtung - Abteilung:
CC 15: Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie
Klinik für Neurologie und Abteilung für Experimentelle Neurologie am Campus Charité Mitte

Dienstart:
Doktoranden

Aufgabengebiet:
Selbständige Projektarbeit in einer interdisziplinären Arbeitsgruppe (Schlaganfallforschung) mit breitem methodischen und inhaltlichen Spektrum:
 
Vorausgesetzt wird die Bereitschaft zum tierexperimentellen Arbeiten (Schlaganfallmodell, MRT-Messungen und Verhaltensuntersuchungen/Behavior in der Maus). Weitere angewandte Methoden sind die Bearbeitung hippokampaler Schnittkulturen der Maus, immunhistochemische Untersuchungen inklusive konfokaler Mikroskopie

Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erfahrungen im in vivo Bereich sind wünschenswert. Die Bereitschaft, flexibel und im Team zu arbeiten und auch neue Methoden zu erlernen, wird vorausgesetzt.
Einstellungstermin:
ab sofort

Dauer der Beschäftigung:
befristet für 3 Jahre

Arbeitszeit:
teilzeitbeschäftigt mit 65% (zzt. 25,35 WoStd.)

Vergütung:
Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 des Entgeltgefüges zum TV-Charité.

Zusatzinformation:
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin trifft Ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung bevorzugen wir schwer behinderte Menschen. Außerdem streben wir eine Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordern Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.
Die Bewerbungsunterlagen werden nur dann zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Eventuell anfallende Reisekosten werden nicht erstattet.

Bewerbungsanschrift:
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Neurologie
Campus Charité Mitte
Dr. K. Gertz / Prof. Dr. Kronenberg
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Nachfragen / Kontakt:
Rückfragen unter: 030 – 450 560317
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
per Post
Kontakt für Bewerbungen
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Neurologie
Campus Charité Mitte
Dr. K. Gertz / Prof. Dr. Kronenberg
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland
Arbeitsort
10117 Berlin
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN