Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Biologielaborant/in, BTA, VMTA - Transgene Technologie (m/w)

Genetisch modifizierte Mäuse sind unverzichtbare Modelle in der modernen biomedizinischen Forschung. Die Arbeitsgruppe Transgene Technologie/ Mauspathologie des Lehrstuhls für Experimentelle Biomedizin am Univer­sitätsklinikum Würzburg bietet in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Experimentelle Molekulare Medizin die wissenschaftlich-technologische Plattform zur Generierung und zum Einsatz transgener Mausmodelle für die Grundlagenforschung und die translationale Forschung.
Die Arbeitsgruppe Transgene Technologie/Mauspathologie sucht ab sofort eine/n

Technische/n Mitarbeiter/in

(Biologielaborant/in, BTA, VMTA)
mit abgeschlossener Berufsausbildung oder
vergleichbarer Ausbildung und Erfahrung.
Sie verfügen neben der Bereitschaft zu tierexperimentellen Arbeiten, idealer­weise über Vorkenntnisse in der Mikromanipulation und Kryokonservierung von Mausembryonen. Weitere Aufgaben sind die IVF und die hygienische Sanierung von Mauslinien. Grundkenntnisse der Embryologie, Molekular­biologie und Zellbiologie/-kultur setzen wir voraus.
Entscheidend ist jedoch Ihr Interesse an der Aufgabenstellung, Ihre Motiva­tion, Engagement und Einsatzbereitschaft. Deshalb werden motivierte Berufs­anfänger ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet; bei Bewährung ist eine Verlängerung jedoch ausdrücklich vorge­sehen.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Referenzen) senden Sie bitte bis zum 10. August 2015 - gerne auch per E-Mail, zusammengefasst in einer pdf-Datei, an: Transgene.Technologie@uni-wuerzburg.de - oder per Post an:
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Universitätsklinikum Würzburg

Dem Klinikum der Universität Würzburg gehören 19 Kliniken und 22 Polikliniken sowie 4 klinische Institute an. Integriert sind 4 experimentell ausgerichtete Institute bzw. Abteilungen. Das Universitätsklinikum Würzburg führt gemäß Jahresabschluss 2006 4.227 Vollkräfte, darunter 742 Ärzte, 1.219 Pflegekräfte, 992 Mitarbeiter im...

Mehr über die Universitätsklinikum Würzburg

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: