Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Biologisch-Technische Assistentin/Biologisch-Technischen Assistenten oder Medizinisch-Technische Assistentin/Medizinisch-Technischen Assistenten

Die Abteilung für Rheumatologie des Zentrums der Inneren Medizin des Klinikums der  Goethe-Universität Frankfurt am Main sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 1 Jahr eine / einen
 
Biologisch-Technische Assistentin/Biologisch-Technischen  Assistenten
oder
Medizinisch-Technische Assistentin/Medizinisch-Technischen Assistenten

Das Forschungslabor der Abteilung für Rheumatologie (Leiter: Prof. H. Burkhardt) beschäftigt sich mit Fragestellungen der Pathogenese von Osteoarthrose sowie immunologischen Aspekten von Autoimmunerkrankungen.

Sie sind BTA/MTA und haben großes Interesse an klinisch orientierter Grundlagenforschung. Erwartet werden neben der Begeisterung für die Mitarbeit an Forschungsprojekten auch die Freude im Team zu arbeiten.

Praktische Erfahrung in Techniken der Zellkultur von adhärenten Zellen, Transfektionen, SDS-Gelelektrophorese und Western Blotting, PCR und Klonierungstechniken werden vorausgesetzt. Erfahrung mit Zell Durchflusszytometrie wäre wünschenswert.
 
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle und die Vergütung erfolgt nach TV-ÖD.
 
Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
 

 
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bevorzugt per e-mail am besten in einem Dokument (z.B. pdf Datei), um das Verstopfen des e-mail Postfachs zu verhindern,
 
bis spätestens 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an:

beate.boehm@kgu.de
Kontakt für Bewerbungen
Dr. Beate Böhm

Klinikum der Goethe Universität Frankfurt am Main
Zentrum der Inneren Medizin
Abteilung für Rheumatologie 
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main
 
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Rheuma 2015

Über Universitätsklinikum der Johann Wolfgang Goethe Universität

Die Arbeitsgruppe Rheumatologie (Leiter Prof.Burkhardt) beschäftigt sich mit Fragestellungen zur Pathogenese entzündlicher und degenerativer Gelenkerkrankungen mittels molekulargenetischen, biochemischen und zellbiologischen Methoden. 

Mehr über die Universitätsklinikum der Johann Wolfgang Goethe Universität

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: