Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Technische/r Assistent/in (BTA/MTA)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die Translationale Onkologie an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (TRON) ist ein innovatives, schnell wachsendes, biopharmazeutisches Institut mit dem Ziel, innovative Diagnostika und Arzneimittel zur Behandlung von Krebs und Erkrankungen des Immunsystems zu entwickeln. TRON wurde als gemeinnützige GmbH im Januar 2010 gegründet und ist im Technologiezentrum in Mainz lokalisiert. TRON arbeitet in intensiver Kooperation mit der Universität Mainz und regionalen Unternehmen zusammen.

Für unsere Funktionseinheit „Vectors“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n technische/n Assistentin/en (BTA/MTA)

Das Team der Funktionseinheit „Vectors“ entwickelt innovative virale und nicht-virale Vektoren für den Gentransfer und die Nukleinsäure-basierte Immuntherapie von Krebs und Infektionskrankheiten. Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Herstellung von retro- und lentiviralen Überständen und die retrovirale Transduktion verschiedener Zielzellen im Auftrag der verschiedenen Projekte des Instituts und unserer Kooperationspartner.
 
Für den retroviralen Service in unserem Team suchen wir schnellstmöglich tatkräftige Unterstützung in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:
  • Auftragsannahme, Projektplanung, Auswertung und Reporting
  • Führen von Stammkulturen der Produzentenzelllinien
  • Herstellung und Qualitätskontrolle retroviraler Überstände
  • Transduktion von Zielzellen
  • Anlegen von Zellbanken
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA oder Biologielaborant/in
  • Berufserfahrung entsprechend der Position
Sie beherrschen folgende Techniken:
  • Zellkultur
  • Transfektion
  • Durchflußzytometrie
  • MS Office
Idealerweise haben Sie darüber hinaus Erfahrung mit Plasmidpräparationen. Sie sind zudem gerne im Service tätig.
Nach entsprechender Einarbeitung übernehmen Sie die eigenständige Planung, Durchführung und Auswertung von Service Aufträgen.  Sie kommunizieren dabei intensiv mit den Kollegen, die Sie beauftragen, und arbeiten Hand in Hand mit Ihrem Team.  

Der retrovirale Gentransfer ist Grundlage für viele Projekte des TRON. Daher gewinnen Sie durch Ihre Mitarbeit im „Vectors“ Team Einblicke in unterschiedlichste Fragestellungen der Onkologie und Immunbiologie.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Betriebsklima, gründliche Einarbeitung und herausfordernde Aufgaben im Bereich Forschung und Entwicklung von Krebstherapeutika, sowie ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsumfeld. Wir suchen hoch motivierte Mitarbeiter, welche unsere Begeisterung für Forschung und Wissenschaft teilen, Spaß an der Bewältigung neuer Aufgaben haben und Teil unseres jungen und engagierten Teams werden wollen.
 
Ihre Bewerbung übersenden Sie bitte unter Verwendung der Referenz „TA Vectors“ und Angabe Ihres
Gehaltswunsches per E-Mail in einem PDF Dokument (max. 2 MB) an Kerstin Lehrbach unter
 jobs@tron-mainz.de
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
per Mail
Kontakt für Bewerbungen
Kerstin Lehrbach
jobs@tron-mainz.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Rheinland-Pfalz)
Arbeitsort
55131 Mainz
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Humanmedizin, Medizintechnik
JETZT BEWERBEN