Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Technischen Assistenten BTA/MTA/CTA (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Zielgerichtete medikamentöse Krebsbehandlung wird heute durch die molekulare Analyse eines individuellen Tumors ermöglicht. So wird die „personalisierte Medizin“ zunehmend Wirklichkeit.
 
Die Targos Molecular Pathology GmbH hat sich in den letzten 11 Jahren als ein weltweit führender Dienstleister im Bereich der Anwendung und Entwicklung von prädiktiven Biomarkern etabliert. Unsere Arbeit ermöglicht so die Auswahl der richtigen Patienten für das richtige Medikament. 
Unsere Partner und Kunden sind internationale Pharma- und Diagnostik-Unternehmen sowie diagnostische Institutionen. Die Stellung von Targos als bevorzugter Dienstleister wurde anerkannt durch den STEP Award 2011 in der Kategorie „Markt & Kunde“ sowie den Frost & Sullivan Best Practice Award „Customer Service Leadership, In Vitro Diagnostics Services Europe“ in 2012. Das Unternehmen mit Hauptstandort in Kassel/Nordhessen beschäftigt derzeit 100 Mitarbeiter.
Die Mitarbeiter sind die Stärke von Targos. Das gesamte Team arbeitet entschlossen darauf hin, die führende Position aufrechtzuerhalten und weiter auszubauen.
 
Wir suchen für unseren Standort Kassel zum nächstmöglichen Termin eine(n):
 
Technischen Assistenten BTA/MTA/CTA (m/w)
in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf zwei  Jahre befristet. Bei Eignung ist die Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis angestrebt.
 
Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
 
  • Durchführung molekular-biologischer Analysen wie z.B. FISH, qRT-PCR, Mutationsanalytik, Nanostring
  • Durchführung immunchemischer  Analysen wie IHC, ISH, ELISA
  • Anfertigen von histologischen Schnitten
  • Erfahrung am Rotationsmikrotom HM355S von Thermo Fisher ist von Vorteil
  • Arbeiten in einem regulierten Umfeld, nach GCP
  • Etablierung und Validierung neuer Analysen
  • Erstellen und Überarbeiten von Standardarbeitsanweisungen (SOPs)
  • Dokumentation und Auswertung von Ergebnissen
 
Ihre Qualifikationen:
 
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA oder CTA
  • Wünschenswert sind erste Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten 
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen (Word, Excel)
  • Strukturierte, verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  
 
Ihre Vorteile:
 
Sie arbeiten in einem innovativen und international agierenden Unternehmen. Anspruchsvolle Aufgaben warten auf engagierte und motivierte Mitarbeiter. Nach einer umfassenden und systematischen Einarbeitung erwarten sie verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Ihre Kompetenzen fördern wir gezielt. Targos hat eine sehr gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln, auf Jobtickets können wir über unser Unternehmen 7% Rabatt an unsere Mitarbeiter weitergeben.
 
Haben Sie Interesse in einem sympathischen und engagierten Team mitzuarbeiten? Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung! 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Oktober 2016, mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung, bevorzugt per E-Mail, in einer kompletten PDF an:
 
jobs@targos-gmbh.de
 
oder per Post an:
 
Targos Molecular Pathology GmbH       
Germaniastr. 7
34119 Kassel


 
 
Kontakt für Bewerbungen

Ansprechpartner:
Frau Tanja Hoppe
Telefon: 0561 50045-341 (Dienstag bis Donnerstag)
 
Besuchen Sie uns auch im Internet: www.targos-gmbh.de
 

 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Hessen)
Arbeitsort
34119 Kassel
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Healthcare & Gesundheitswesen
JETZT BEWERBEN