Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Technischer Assistent / Associate (m/w) im Bereich präklinische Entwicklung neuer Arzneimittel

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

AMGEN ist das weltweit größte unabhängige Biotechnologie-Unternehmen. 17.000 Mitarbeiter in Amerika, Europa und Asien sind davon überzeugt, dass die Biotechnologie das Potenzial hat, bislang unbesiegbare Krankheiten behandeln zu können. Das ehrgeizige Ziel, Kranken zu helfen, kombiniert mit wissenschaftlicher Neugier, Kreativität und Leidenschaft, sorgt für ein hohes Maß an Motivation. Aber Sie fehlen.

Die AMGEN Research (München) GmbH sucht im Bereich präklinischer Entwicklung neuer Arzneimittel eine motivierte und leistungsorientierte Persönlichkeit (m/w), die Freude daran hat, in einem internationalen, dynamischen und innovativen Umfeld einen interessanten Verantwortungsbereich zu gestalten.

Die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.

Technischer Assistent / Associate (m/w)
im Bereich präklinischer Entwicklung neuer Arzneimittel


Ihre Aufgaben:

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Aufarbeitung primärer humaner oder tierischer Zellen aus Blut und Gewebe, die sterile Kultur eukaryotischer Zellen sowie die Charakterisierung von Zelllinien bzw. Antigenen im Durchflusszytometer (FACS). Ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich ist die selbstständige Planung und Durchführung funktioneller, zellbasierter immunologischer Assays zur in vitro oder ex vivo Charakterisierung unserer Moleküle (z. B. Zytotoxizität, Proliferation, Zytokinproduktion, Affinität, Aktivierung) im FACS oder ELISA. Dies schließt die sorgfältige Dokumentation der Experimente mit ein. Ferner tragen Sie aktiv zur Aufrechterhaltung des Laborbetriebs bei und übernehmen Verantwortung bei der Verwaltung von Reagenzien und Laborgeräten.


Ihr Profil:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in einem Laborberuf (Biologielaborant, BTA, MTA, Bachelor of Science). Idealerweise verfügen Sie über Zellkulturerfahrung, sowohl mit etablierten Zelllinien als auch mit primären Zellen (u. a. T-Zellen). Mit der Durchführung verschiedener Analysemethoden wie Durchflusszytometrie, ELISA und der Auswertung von Dosis-Wirkungs-Beziehungen sind Sie vertraut. Bei uns können Sie Ihr immunologisches Grundwissen und Ihre guten Englisch- sowie Microsoft-Office-Kenntnisse aktiv anwenden. Sie sind selbstständiges Arbeiten gewohnt, wobei Genauigkeit und Flexibilität Ihr Profil abrunden.


Was wir Ihnen bieten:
Sie erhalten vielfältige Möglichkeiten, Ihre Karriere bei einem der innovativsten und erfolgreichsten Unternehmen der Branche zu gestalten. Dies umfasst die Entwicklung sowohl Ihrer fachlich-professionellen Fähigkeiten als auch Ihrer persönlichen und sozialen Kompetenzen. Unser Arbeitsumfeld ist von Offenheit und Erfolgsorientierung geprägt; attraktive Vertragsbedingungen und gute Sozialleistungen sind Teil unseres Personalkonzepts.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Online-Bewerbung, die auch Angaben zu Ihrem möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung enthält, unter:

http://careers.amgen.com/de/job-de/6057875/technischer-assistent-associate-m-w-munich-de/

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Anke Dohm (Sr. Associate Human Resources) unter Tel.: +49-89-895277-130 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zu Amgen und den Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.amgen.de

  AMGEN Research (Munich) GmbH | Staffelseestraße 2 | 81477 München
Frau Anke Dohm | Sr. Associate Human Resources
Tel.: +49-89-895277-130 | www.amgen.de
Technischer Mitarbeiter Ingenieur BTA CTA MTA Fermentationsentwicklung Forschung Entwicklung Zellbiologie Labor Analyse Produktivitätsanalyse Bioingenieurwesen Ingenieurwesen Ingenieurwissenschften Biologie Biologe Biologisch-Technischer Chemisch-Technischer Medizinisch-Technischer Assistent Assistenz Biotechnologie AMGEN Research (Munich) GmbH München 81477 Bayern ax50887by
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector