Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Technischer Assistent (m/w) (60%) für Molekularbiologie und Genomik

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) ist das größte Institut zur Erforschung der Ökologie von Süßgewässern in Deutschland. Es ist Mitglied im Forschungsverbund Berlin e.V. (FVB) und der Leibniz-Gesellschaft (www.wgl.de). Der FVB verwaltet acht große Forschungsinstitute im Raum Berlin, welche intensive Anbindungen an die drei Universitäten der Hauptstadt unterhalten. Das IGB betreibt hervorragende Labor- und Feldforschungseinrichtungen für fachübergreifende Forschung, unterhält experimentelle Anlagen für Großversuche, sowie Programme für Langzeitforschung und -datensätze. Das IGB ist eines von sechs Mitgliedern des Berlin Center for Genomics in Biodiversity Research (www.begendiv.de). Weitere Mitgliedsinstitute des BeGenDiv sind das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW), das Museum für Naturkunde (MfN), der Botanische Garten Botanisches Museum Berlin (BGBM), die Freie Universität Berlin und die Universität Potsdam.

Das IGB bittet um Bewerbungen für eine Stelle als:

 
Technischer Assistent (m/w) (60%) für Molekularbiologie und Genomik


Diese Stelle wird dem Berlin Center for Genomics and Biodiversity Research zugeordnet sein, welches sich in Berlin Dahlem befindet und ist ab dem 1.1.2016 verfügbar. Die Stelle wird zunächst auf zwei Jahre befristet sein. Eine unbefristete Verlängerung wird angestrebt.

Aufgaben
  • Der erfolgreiche Kandidat wird Forschungsprojekte, die Genomiktechniken von Nicht-Modell Organismen involvieren, unterstützen. Die Aufgaben beinhalten DNA- und RNA-Extraktion, PCR, qPCR, Genotyping, Library Preparation für die Hochdurchsatzsequenzierung und die Koordination und Ausführung von Sequenzierläufen (hauptsächlich Illumina-Plattformen).
  • Die Stelle beinhaltet die Verantwortung für ein funktionales Labor, inklusive der dort vorhandenen Geräte. Das Labor wird gemeinsam von Technikern, Studenten und Postdocs der am BeGenDiv beteiligten Institute genutzt. Vom Stelleninhaber wird erwartet, dass er/ sie die Kollaborationspartner bereitwillig unterstützt.

Vorraussetzungen
  • BTA/MTA oder Fachhochschulabschluss in Molekularbiologie, Genetik, Genomik oder einem ähnlichem Feld.
  • Erfahrung im Bereich molekularer Laborarbeiten, insbesondere Genomiktechniken (Library Preparation, Sequenzierung).
  • Erfahrung im akademischen Forschungsumfeld, z.B. Arbeiten mit Nicht-Routine-Techniken und wenig etablierten Methoden.
  • Geduld und Freundlichkeit als persönliche Stärken für den Umgang mit Gästen (Technikern, Studenten, Wissenschaftlern unterschiedlicher Nationalitäten und Erfahrungsgraden) und Bereitschaft zur Hilfestellung bei technischen Fragen.
  • Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache (jeweils mindestens B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen).

Die Stelle wird nach TVöD (60%) vergütet. Für weibliche und männliche Bewerber besteht Chancengleichheit. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Bitte senden Sie ihre Bewerbung bis zum 15.11.2015 per E-Mail an monaghan@igb-berlin.de. Die Bewerbungen sollten aus einem PDF bestehen, dass ein Anschreiben (inklusive Erfahrungen und spezieller Kenntnisse), Lebenslauf, sowie die Namen und Kontaktdaten von zwei Referenzen enthält.

 
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei
im Forschungsverbund Berlin e.V.
Abteilung Ökosystemforschung
Müggelseedamm 301, 12587 Berlin, Deutschland

 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
per E-Mail
Kontakt für Bewerbungen
Bitte senden Sie ihre Bewerbung bis zum 15.11.2015 per E-Mail an monaghan@igb-berlin.de. Die Bewerbungen sollten aus einem PDF bestehen, dass ein Anschreiben (inklusive Erfahrungen und spezieller Kenntnisse), Lebenslauf, sowie die Namen und Kontaktdaten von zwei Referenzen enthält.

 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Berlin)
Arbeitsort
12587 Berlin
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN