Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Technischer Assistent (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

WIR, DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MOLEKULARBIOLOGIE UND ANGEWANDTE OEKOLOGIE IME,
BIETEN IHNEN AB SOFORT AM STANDORT FRANKFURT (MAIN) EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

TECHNISCHER ASSISTENT (M/W)

Die Projektgruppe Translationale Medizin und Pharmakologie TMP des Fraunhofer-Instituts für Molekularbiologie und angewandte Oekologie IME arbeitet auf den Gebieten Wirkstoffforschung, präklinische und klinische Modellentwicklung und klinische Forschung.
Der/die erfolgreiche Bewerber/in wird in einem engagierten Team an der Entwicklung neuer Arzneistoffe und Diagnoseverfahren auf den Gebieten (auto-)immunvermittelte und neurodegenerative Erkrankungen und Entzündung arbeiten.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Durchführung, Etablierung, Optimierung und Dokumentation von biochemischen, molekular- und zellbiologischen Arbeiten. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der praktischen Entwicklung von ELISAs und FACS-Analysen.

Welches Methodenspektrum im Rahmen der zu bearbeitenden Forschungsprojekte angewandt wird
- Methoden der Zell- / Gewebekultur
- Proteinchemische und molekularbiologische Methoden (Western Blotting, Genexpressionsanalysen, etc.)
- Durchflusszytometrie / Fluoreszenzaktivierte Zellsortierung (FACS)
- Immunhistologie
- Tierexperimentelle Methoden
- In Vitro-Tests und Screening von pharmakologisch wirksamen Substanzen
- Enzym-Aktivitätstests
- Durchführung von ELISAs 

Was Sie mitbringen
- Einen staatlich anerkannten Abschluss als Technische/r Assistent/in (BTA, MTA, etc.) oder ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches FH- oder Universitätsstudium (Biologie, Biochemie o.ä.)
- Systematische und analytische Arbeitsweise sowie organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
- Gute Englischkenntnisse
- Teamfähigkeit und Motivation sowie Interesse und Freude an experimenteller Grundlagenforschung und dem Erlernen neuer Methoden
- Erfahrung in der Mitarbeit an Forschungsprojekten sowie Industrieerfahrung wäre wünschenswert
- Kenntnisse im Bereich entzündlicher und autoimmunvermittelter Erkrankungen (z. B. Multiple Sklerose, Rheumatoide Arthritis, etc.) wären von Vorteil
- Einschlägige Erfahrung mit einer oder mehrerer der oben genannten Techniken sowie mit GLP-konformen Arbeiten wäre wünschenswert

Was Sie erwarten können
- Eigenständiges und verantwortliches Arbeiten
- Interessante und abwechslungsreiche Projekte
- Möglichkeit zu Mitgestaltung des weiteren Ausbaus dieser neuen Forschungsgruppe
- Kollegiales Zusammenarbeiten in einem motivierten Team bestehend aus Ärzten, Naturwissenschaftlern, Studienkoordinatoren, Monitoren und Studienassistenten
- Enge Vernetzung mit dem Team der präklinischen Forschung innerhalb des TMP
- Enge Kooperation mit vielen forschenden Pharmafirmen und Biotech-Unternehmen und akademischen Forschungseinrichtungen (Goethe-Universität Frankfurt)
- Unterstützung bei Weiterbildung und Zusatzqualifikation

Allgemein
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem TVöD.
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Die tarifliche Arbeitszeit beträgt z.Zt. 39 Std./Woche.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter
http://www.ime.fraunhofer.de

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte bewerben Sie sich - unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung - ausschließlich online, durch einen Klick auf den "Jetzt Bewerben"-Button.
Aus Gründen des Umweltschutzes wird gebeten von Papierbewerbungen abzusehen.
Kontakt für Bewerbungen
Bei Fragen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Schiffmann:
susanne.schiffmann@ime.fraunhofer.de
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Hessen)
Arbeitsort
60596 Frankfurt am Main
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences