Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Technischer Assistent (m/w), BTA, MTA, Biologielaborant

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht für das LIMES Institut, Abteilung Molekulare Immunologie & Zellbiologie zum  nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren gemäß §14 Abs. 2 des Gesetzes über Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge einen

Technischen Assistenten (m/w) (Vollzeit)

 
Sie haben:     
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannter Technischer Assistent (Biologisch, Medizinisch oder Chemisch Technischer Assistent) oder eine Ausbildung als Laborant oder verfügen über gleichwertige nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen
  • Kenntnisse zellbiologischer und immunologischer Techniken (insbesondere Zellkultur, Immuncytochemie, Fluoreszenz-, Kontrast- und Videomikroskopie, Histologie, Durchflusszytometrie)
  • gute Computer- und Bildbearbeitungskenntnisse
  • Kenntnisse der englischen Sprache

  Sie sind:                             
  • interessiert an modernen mikroskopischen Techniken (High-End Geräte), verantwortungsbewußt, engagiert, kommunikationsfähig und fortbildungsinteressiert

  Wir bieten:                          
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Universitätsinstitut, bei der Sie im Rahmen unserer Kooperationsprojekte im Sonderforschungsbereich 704 in unserer zentralen Mikroskopieplattform Zellisolierung/-kultur, Histologie, immuncytochemische Färbungen an Zellen und Gewebeschnitten, hochauflösende Mikroskopie und diverse video-mikroskopische  Verfahren zur Analyse von Zellmigration durchführen.
  • die Möglichkeit, ein VRS Großkunden-Ticket zu erwerben
  • Entgelt nach Entgeltgruppe E 7 TV-L


Hochschulpolitische Entwicklungen können Änderungen Ihres Aufgaben- und Zuständigkeitsbereichs erforderlich machen.
 
Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik.
 
Weitere Informationen erteilt Dr. Thomas Quast, LIMES-Institut, E-Mail: quast@uni-bonn.de.

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Die Bewerbung kann nur auf schriftlichem Wege erfolgen. E-Mail Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Bewerbungsunterlagen werden nur dann zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. 
 
Kontakt für Bewerbungen
Wenn Sie sich für diese Position interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14.08.2015 an den Kanzler der Universität Bonn,  Personalabteilung 3.2, Kennziffer 50/15/3.25.1, Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Nordrhein-Westfalen)
Arbeitsort
53115 Bonn
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN